Register
Notebookcheck

Autor Thema: Test Xiaomi Poco F2 Pro Smartphone - HDR-AMOLED-Display mit >1000 nits in der Mittelklasse  (Gelesen 1032 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 73577
  • Karma: +40/-5
Auch das diesjährige Pocophone vereint sehr ansprechende technische Spezifikationen, wie das sehr helle, gut kalibrierte AMOLED-Display, für einen relativ geringen Preis - in unseren Messungen kommt das Mittelklasse-Handy auf über 1080 nits. Ob das günstige 5G-Smartphone seinen Preis von etwa 440 Euro wert ist, erfahren Sie im Testbericht zum Pocophone F2 Pro.    

https://www.notebookcheck.com/Test-Xiaomi-Poco-F2-Pro-Smartphone-HDR-AMOLED-Display-mit-1000-nits-in-der-Mittelklasse.481324.0.html

Michael S

  • Gast
Kleine Korrektur nötig 😉
« Antwort #1 am: Juli 27, 2020, 14:45:07 »
Kleinere nicht so schlimme Anmerkungen zur Korrektur 😉:

Im Abschnitt Gehäuse ist die Displaydiagonale mit 6,39 Zoll im Gegensatz zu dem Rest des Artikels mit 6,67 Zoll falsch angegeben.

Desweiteren unterstützt das Poco F2 Pro kein 33W Schnellladen sondern 30W. Es wird jedoch ein größeres 33W Ladegerät beigelegt, was bei Xiaomi Geräten in letzter Zeit häufiger der Fall ist.

Trotzdem guter Artikel und danke für's Testen, bin ebenfalls sehr zufrieden mit meinem Poco F2 Pro in der 256GB Variante in blau 😄

MfG Michi 👋🏻

JohnCash1

  • Gast
Ist das OLED-Display mit aktiviertem DC-Dimming-Mode denn tatsächlich flimmerfrei dimmbar? Könnte man den Displaytest damit wiederholen?
Danke.

Marcus Herbrich

  • Editor
  • Netbook
  • ****
  • Beiträge: 23
  • Karma: +0/-0
Re: Kleine Korrektur nötig 😉
« Antwort #3 am: Juli 27, 2020, 15:07:00 »
Kleinere nicht so schlimme Anmerkungen zur Korrektur 😉:

Im Abschnitt Gehäuse ist die Displaydiagonale mit 6,39 Zoll im Gegensatz zu dem Rest des Artikels mit 6,67 Zoll falsch angegeben.

Desweiteren unterstützt das Poco F2 Pro kein 33W Schnellladen sondern 30W. Es wird jedoch ein größeres 33W Ladegerät beigelegt, was bei Xiaomi Geräten in letzter Zeit häufiger der Fall ist.

Trotzdem guter Artikel und danke für's Testen, bin ebenfalls sehr zufrieden mit meinem Poco F2 Pro in der 256GB Variante in blau 😄

MfG Michi 👋🏻

Richtig. Danke für die Anmerkungen - sind angepasst.

XiaomiFan

  • Gast
Es ist keine optische Bildstabilisierung vorhanden beim Poco F2 Pro. Im Absatz zur Hauptkamera wird dies fälschlicherweise erwähnt.

Das Poco hat EIS, aber kein OIS.

Solche Nachlässigkeiten ist man nicht gewohnt von euch

Alex Alex aka aly

  • Gast
Hi Hallo,
Was hat es mit dem FM / UKW Redio auf sich?
Auf allen einschlägigen Seiten ist zu lesen das ein Empfänger verbaut ist, dem scheint auch so zu sein. Eine Radio App ist nicht vorinstalliert und im playstore gibt es zig Internet Radio Optionen aber keine für richtige Radios.
Selbst diverse apks sogar von Xiaomi direkt bringen kein Radioempfang.
Ich habe mir die 8GB Version geleistet und bin auch sehr zufrieden, Radio war ein Kaufkriterium und das ärgert mich jetzt schon etwas.
Könnt ihr als großer Technikblog nicht mal bei Xiaomi nachhaken oder habt ihr sogar eine Lösung für das Problem?
Besten Dank

tr1cky

  • Gast
Hat das Poco F2 nicht nur 5G Band 78 und ist deswegen, was 5G angeht, für Deutschland recht uninterssant?
Ihr lasst es so darstellen als wäre das Smartphone für 5G gerüstet, aber das wenigste 5G wird wohl auf Band 78 laufen.

Marvin Pflug

  • Gast
Danke für den Test.

Ich habe anderswo gelesen, dass das poco f2 pro kein miracast supported

Was stimmt den jetzt

?

Florian Schmitt

  • Editor
  • Multimedia NB
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Karma: +2/-0
Hallo Tr1cky,

alle deutschen Provider unterstützen das n78-Band, das Poco F2 Pro unterstützt zusätzlich auch n77.

Beste Grüße

Hat das Poco F2 nicht nur 5G Band 78 und ist deswegen, was 5G angeht, für Deutschland recht uninterssant?
Ihr lasst es so darstellen als wäre das Smartphone für 5G gerüstet, aber das wenigste 5G wird wohl auf Band 78 laufen.
« Letzte Änderung: August 05, 2020, 15:21:05 von Florian Schmitt »

Florian Schmitt

  • Editor
  • Multimedia NB
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Karma: +2/-0
Hallo,

laut offizieller Aussage von Xiaomi unterstützt das Smartphone Miracast. Allerdings kann es natürlich sein, dass eine chinesische Import-Version des Smartphones kein Miracast hat, hier sollte man achten, dass man ein EU-Gerät von einem verlässlichen Händler kauft.

Beste Grüße

Danke für den Test.

Ich habe anderswo gelesen, dass das poco f2 pro kein miracast supported

Was stimmt den jetzt

?

Florian Schmitt

  • Editor
  • Multimedia NB
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Karma: +2/-0
Hallo Alex Alex,

also grundsätzlich ist es natürlich so, dass für Radioempfang am Smartphone ein Headset angeschlossen sein muss, das dient dann gleichzeitig als Antenne. Wenn das das Problem nicht löst, können wir gerne bei Xiaomi nachfragen.

Beste Grüße

Hi Hallo,
Was hat es mit dem FM / UKW Redio auf sich?
Auf allen einschlägigen Seiten ist zu lesen das ein Empfänger verbaut ist, dem scheint auch so zu sein. Eine Radio App ist nicht vorinstalliert und im playstore gibt es zig Internet Radio Optionen aber keine für richtige Radios.
Selbst diverse apks sogar von Xiaomi direkt bringen kein Radioempfang.
Ich habe mir die 8GB Version geleistet und bin auch sehr zufrieden, Radio war ein Kaufkriterium und das ärgert mich jetzt schon etwas.
Könnt ihr als großer Technikblog nicht mal bei Xiaomi nachhaken oder habt ihr sogar eine Lösung für das Problem?
Besten Dank

Alex Alex aka Alx

  • Gast
Danke Florian,

Ja Richtig, Logisch!
Da habe ich natürlich ein Kabelgebundenen Kopfhörer angeschlossen.
Aber eine Radio App wird dann trotzdem nicht sichtbar.
Selbst mit MIUI 12 tat sich an der Stelle nichts.
Und die versuchten APKs haben alle auch mit Kabel nicht funktioniert..
Ich habe Mein Poco über Saturn/Ebay gekauft, also seriöser EU Händler, Just to know.
Ihr habt doch ein Testgerät, geht da das Radio?

Besten Dank

Florian Schmitt

  • Editor
  • Multimedia NB
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Karma: +2/-0
Hi,

leider müssen wir die Testgeräte immer sehr zeitnah an die Leihsteller zurückschicken. Generell ist es wohl so, dass es Probleme gibt, wenn der Hersteller keine App für das FM-Radio vorinstalliert, weil man das Gerät dann rooten müsste, um anderen Apps Zugriff auf den Radioempfänger zu geben.
Offensichtlich gibt es aber auch bei anderen Xiaomi-Telefonen dieses Problem, ich hab eine Anleitung gefunden, wie es angeblich gehen soll, der Post ist aber nicht gut übersetzt:

https://wiehandy.com/wie-kann-ich-das-fm-radio-im-xiaomi-mi-a1-horen/

Vielleicht klappt es so, ansonsten frage ich wie gesagt gerne nochmal bei Xiaomi nach.

Viele Grüße

Danke Florian,

Ja Richtig, Logisch!
Da habe ich natürlich ein Kabelgebundenen Kopfhörer angeschlossen.
Aber eine Radio App wird dann trotzdem nicht sichtbar.
Selbst mit MIUI 12 tat sich an der Stelle nichts.
Und die versuchten APKs haben alle auch mit Kabel nicht funktioniert..
Ich habe Mein Poco über Saturn/Ebay gekauft, also seriöser EU Händler, Just to know.
Ihr habt doch ein Testgerät, geht da das Radio?

Besten Dank

Alex Alex aka ALX

  • Gast
Hallo nochmal,

Viel mehr Anleitungen habe ich auch nicht gefunden b.z.w. die berufen sich auf das gleiche Prinzip und das Mi A2. Keine Ahnung ob die diversen Xiaomi Radio APKs da funktionieren. Beim Poco F2 pro funktioniert die UKW- oder auch FM- Radio genannten APKs jedenfalls nicht.

Da müsste wohl eine aktuelle Anleitung fürs F2 her..  Die könnte ich im www leider nicht finden

Mich würde ja interessieren was Xiaomi dazu sagt

Beste Grüße


Hi,

leider müssen wir die Testgeräte immer sehr zeitnah an die Leihsteller zurückschicken. Generell ist es wohl so, dass es Probleme gibt, wenn der Hersteller keine App für das FM-Radio vorinstalliert, weil man das Gerät dann rooten müsste, um anderen Apps Zugriff auf den Radioempfänger zu geben.
Offensichtlich gibt es aber auch bei anderen Xiaomi-Telefonen dieses Problem, ich hab eine Anleitung gefunden, wie es angeblich gehen soll, der Post ist aber nicht gut übersetzt:

wiehandy.com/wie-kann-ich-das-fm-radio-im-xiaomi-mi-a1-horen/

Vielleicht klappt es so, ansonsten frage ich wie gesagt gerne nochmal bei Xiaomi nach.

Viele Grüße

Danke Florian,

Ja Richtig, Logisch!
Da habe ich natürlich ein Kabelgebundenen Kopfhörer angeschlossen.
Aber eine Radio App wird dann trotzdem nicht sichtbar.
Selbst mit MIUI 12 tat sich an der Stelle nichts.
Und die versuchten APKs haben alle auch mit Kabel nicht funktioniert..
Ich habe Mein Poco über Saturn/Ebay gekauft, also seriöser EU Händler, Just to know.
Ihr habt doch ein Testgerät, geht da das Radio?

Besten Dank

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska