Register
Notebookcheck

Autor Thema: Qual der Wahl: Neo17 - Pro17 - Ultra17  (Gelesen 309 mal)

Humpen

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Qual der Wahl: Neo17 - Pro17 - Ultra17
« am: Juni 25, 2020, 02:16:56 »
Hallo zusammen!
Ich plane gerade meinen neuen Laptop und habe die Qual der Wahl zwischen diesen drei Konfigurationen:

Konfiguration 1
Intel Core i7-10750H (45 Watt TDP)
NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER (115 Watt TDP)
2x 16GB DDR4-2933

Konfiguration 2
Intel Core i7-10875H (45 Watt TDP)
NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER (115 Watt TDP)
2x 16GB DDR4-2933

Konfiguration 3
Intel Core i7-10700K (125 Watt TDP)
NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER (115 Watt TDP)
2x 16GB DDR4-2933

Ich habe nur vier Fragen, wäre echt Klasse wenn ich alle vier beantwortet bekomme :-)

Frage 1: Wie groß schätzt ihr den Performancesprung zwischen Konfiguration 1 und 2 ein?

Frage 2: Wie groß schätzt ihr den Performancesprung zwischen Konfiguration 1 und 3 ein?

Frage 3: Was ist bei Konfig 3 das limitierende Bauteil, Grafikkarte oder CPU?

Fragen 1-3 hinsichtlich Gaming beurteilen :-)


Frage 4: Ist der Unteschied zwischen der mechanischen Tastatur des Neo17 und den Tastaturen des Pro17 und Ultra17 merklich? Ich schreibe viel (Programmierung). Vielleicht hat jemand beide Tastaturvarianten testen können und hat somit einen Vergleich.


« Letzte Änderung: Juni 25, 2020, 02:22:17 von Humpen »

IceFire122

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +1/-0
Re: Qual der Wahl: Neo17 - Pro17 - Ultra17
« Antwort #1 am: Juni 25, 2020, 05:40:56 »
Frage 1/2/3:
Da der Hauptunterschied die CPU ist, wird dies nur bei Spiele auffallen, die a) sehr CPU-lastig sind und b) die CPU auch auslasten. Für diesen Fall ist 3 ca. 17-20% schneller als 1 und 15-19% schneller als 2 (Userbenchmark.com, Single- und Dualcore-Performance). Mehr als Dualcore wird bei Spielen selten ausgelastet.
In 90% der Fälle/Spiele ist die GPU limitierend und Du wirst keinen Vorteil durch 3 spüren. Eher merkst Du den Nachteil, dass 3 mehr Wärmelast abführen muss (Kühlungsgeräusche, Wärmeabstrahlung).

Arno

  • Gast
Re: Qual der Wahl: Neo17 - Pro17 - Ultra17
« Antwort #2 am: Juni 25, 2020, 09:46:07 »
Hallo,

grade zum Tippen fällt ein dickes Notebook ja nach Handauflage bzw. Benutzung durch (bei mir deshalb schon mal kein Ultra). Dann je nach Gusto die Anschlussmöglichkeiten bzw. sonstige Features (Neo raus, weil keinen optischen Audioausgang). Da blieb mir nur das Pro, welches der Vorgänger auch war :)
Mein Vorredner hat Recht, CPU gibts bei alles im Überfluss, wird heute nicht mehr sooo verlangt. Die 80W mehr Wärme beim Ultra müssen abgeführt werden, was mit Sicherheit lauter wird unter Volllast wie die 45W Packages.
Letzten Endes entscheiden die persönlichen Geschmäcker und teilweise auch der Preis (hätte mir das Neo gereicht, hätte ich wohl dies auch genommen aufgrund des Preises bei ähnlicher Leistung).

Humpen

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Qual der Wahl: Neo17 - Pro17 - Ultra17
« Antwort #3 am: Juni 26, 2020, 12:44:31 »
Danke euch für die Hilfestellung! Das Ultra17 ist damit erstmal rausgefallen, da ich vielschrieber bin und ein zu dickes Notebook hier hinderlich wäre.
Leistungsmäßig besteht zwischen dem Pro17 und Neo17 zwar immer noch ein Unterschied, aber eher klein, die zusätzlichen Extras die der Pro17 bietet brauche ich nicht zwingend und auf die mechanische Tastatur will ich nicht verzichten. Somit habe ich mich für den Neo17 in der Maximal Ausführung entschieden und denke damit gut zu fahren.

Danke euch vielmals!

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4295
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: Qual der Wahl: Neo17 - Pro17 - Ultra17
« Antwort #4 am: Juni 26, 2020, 15:04:17 »
Hey Humpen,

für deine Anforderungen passt das NEO 17 super, vorallem in Sachen Preis/Leistung, wenn du nicht die extra Features vom PRO oder ULTRA benötigst. Von mir abgesegnet. :D

// Arthur
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska