Register
Notebookcheck

Autor Thema: Gebrauchtes Gerät für neu verkauft?  (Gelesen 514 mal)

kafuz

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Gebrauchtes Gerät für neu verkauft?
« am: Februar 27, 2020, 22:44:40 »
Hallo zusammen,
habe nach 8 Werktagen mein neues SLIM 14 erhalten (Bestell Nr. 2000016615). Bei Prüfung, ob soweit alles okay ist, musste ich feststellen, dass etliche Schrauben des Gehäusedeckels stark gebraucht aussehen um nicht zu sagen verhuntzt sind. Bilder hänge ich einmal an. 4091 = verhuntzt 4092 = okay
Werden ernsthaft gebrauchte Geräte oder Kundenrückläufer als Neuware verkauft? Egal, mit der Lieferung von Ersatzschrauben habe ich mich einverstanden erklärt. Der Versand wurde mir vom Support telef. am 18.02. zugesagt. Bis heute nicht angekommen!

Dies und auch Probleme bei der Installation von 2 der mitgelieferten Treiber habe ich in insgesamt 3 Telefonaten mit dem Support und Mail vom 20.02. versucht zu klären. Die Mitarbeiter waren jeweils sehr freundlich, konnten aber bisher keine Abhilfe schaffen. Meine Mail vom 20.02. blieb völlig unbeantwortet. Der Eingang der Mail wurde mir auf meinen Anruf vom 26.02. bestätigt und die kurzfristige Bearbeitung angekündigt. Leider bisher vergeblich.

Nun bin ich mit meinem Latein am Ende :(. Das Gerät gefällt mir zwar recht gut, aber die Widerrufsfrist läuft in einigen Tagen ab und andere Mütter haben auch hübsche Töchter  ::)

Renti

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Gebrauchtes Gerät für neu verkauft?
« Antwort #1 am: Februar 27, 2020, 22:51:51 »
Da gibt es nur eine Antwort, gib es zurück und such dir ein anders aus.
Ciao
Raimund
XMG pro17    PA71EP6-G   XPR17M18
17.3" Full HD | 120 Hz/3
• NVIDIA GeForce GTX 1060 Ti | 4 GB GDDR5
• Intel Core i7-8750H | 2,2 - 4,1 GHz | 6 Kerne
• 16 GB (2x8) DDR4 RAM | 2666 MHz
• 250 GB M.2 Samsung 860 EVO/1000 GB Samsung Evo 860Intel Dual  Wireless-AC 9560 | inkl./Win10 /64

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4295
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: Gebrauchtes Gerät für neu verkauft?
« Antwort #2 am: März 04, 2020, 16:00:27 »
Zitat
Werden ernsthaft gebrauchte Geräte oder Kundenrückläufer als Neuware verkauft?

Nur, wenn diese faktisch neuwertig sind oder durch austausch relevanter Teile neuwertig gemacht werden können.

Anhand deiner Auftragsnummer kann ich feststellen, dass sich dein Barebone mit der S/N NKN141CU0000A00755 vor deinem Auftrag in keinem anderen Auftrag befand. Es wurde am 29.01.2020 fabrikfrisch bei uns angeliefert. Das SLIM 14 hat 12 Schrauben in der Bodenplatte. Falls einige davon zerschlissen sind, kann das eventuell bei uns in der Assemblierung passiert sein. Da wird überall genormt, elektrische Schraubendreher mit 2,5Nm Drehmoment nutzen, kommt sowas extrem selten vor. Wir bitten für diesen Umstand um Entschuldigung.

(Vielleicht hat auch der Zoll grobschlächtig ins Gerät geschaut um die Zertifikation des Akkus zu prüfen? Scherz!)

Im Support-System sehe ich mit Bedauern, dass du bereits widerrufen hast. Gern kannst du aber bei uns mit einem Trost-Rabatt-Code eine neue Bestellung auslösen. Inzwischen haben wir mit dem SCHENKER VIA 14 aus Magnesium-Gehäuse auch nochmal einen etwas moderneren 14"-Alltagsbegleiter rausgebracht. Bitte schreib mir dazu eine PM.

Deine Probleme bei der Installation der Treiber kann ich auf Anhieb nicht nachvollziehen. Aber da dies mit Windows 1903, 1909 usw. alles in einem recht fluiden Zustand ist, habe ich eine Überprüfung der USB-Sticks und des Download-Portals für das SLIM 14 intern auf die Agenda gesetzt.

VG,
Tom
« Letzte Änderung: März 04, 2020, 16:02:02 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

kafuz

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Gebrauchtes Gerät für neu verkauft?
« Antwort #3 am: März 04, 2020, 17:30:33 »
Hallo Tom,

danke für die freundliche Antwort.

Dem Support hatte ich telefonisch erklärt, dass ich mit der Nachlieferung eines Satzes Schrauben einverstanden wäre. Wurde mir zugesagt, jedoch nicht gehalten. Im letzten Anruf vor dem Widerruf am 02.03. wurde mir der Versand der Schrauben erneut zugesagt siehe hier: [Ticket#7775110] RMA820030043

Der Widerruf erfolgte von meiner Seite lediglich fristwahrend, da der letzte Tag der 02.03. war und mir die Übersendung der Schrauben bereits länger versprochen wurde.

Die Rücksendung des Gerätes mit Bestellung eines Neugerätes nur um 3 oder 4 Schräubchen auszutauschen? Vernünftiges Werkzeug zum Austausch ist bei mir vorhanden.

Das Gerät selbst überzeugt mich, bin demnach mit dem Kauf zufrieden. Ich werde also noch einige Tage zuwarten, ob die Ersatzschrauben tatsächlich noch eingehen.

Viele Grüße
Dirk

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4295
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: Gebrauchtes Gerät für neu verkauft?
« Antwort #4 am: März 05, 2020, 13:41:11 »
Hi kafuz,

sorry für die späte Zusendung der Schrauben.
War gerade persönlich in unserer RMA-Abteilung um deine Schrauben mal anzuschubsen.
Mein Kollege sucht die gerade raus & gibt die heute noch in den Versand, gehen daher vermutlich heute noch raus - spätestens morgen.

// Arthur
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska