Notebookcheck

Autor Thema: XMG NEO 17 falsche grafikkarte nach RMA verbaut.  (Gelesen 123 mal)

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 74
  • Karma: +1/-0
XMG NEO 17 falsche grafikkarte nach RMA verbaut.
« am: April 08, 2020, 12:26:48 »
Habe heute meinen Laptop wieder bekommen. Top Service, ging richtig schnell. Nur jetzt haben die mir die Max Q verbaut, obwohl ich die Max P variante hatte, der rtx 2070... soll der jetzt wieder eingeschickt werden ?  bin leider enttäuscht, weil es sonst alles super geklappt hat.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4075
  • Karma: +242/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XMG NEO 17 falsche grafikkarte nach RMA verbaut.
« Antwort #1 am: April 08, 2020, 13:04:05 »
Hi deflow712,

schick mir bitte mal deine Ticket bzw. RMA-Nummer bei PN zu, ich guck mir das mal genauer an.

Vermutlich ist hier lediglich das falsche VBIOS drauf. Das Mainboard ist identisch. Die RTX 2070 Max-Q mit OverBoost ist von der Performance identisch mit der RTX 2070 Max-P - beide landen am Ende bei einer TGP von 115W.

// Arthur
« Letzte Änderung: April 08, 2020, 13:42:07 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 74
  • Karma: +1/-0
Re: XMG NEO 17 falsche grafikkarte nach RMA verbaut.
« Antwort #2 am: April 08, 2020, 14:48:25 »
Pn ist raus. Dennoch besteht weiterhin das Problem, dass Der sound über die Soundkarte knackt. Jetzt sogar mehr, denn je.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska