Notebookcheck

Autor Thema: Warum hat Apple keine Möglichkeit geschaffen, Bluetooth über NFC zu koppeln?  (Gelesen 2525 mal)

eugeneparkers

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0

Jedes Mal, wenn ich mein Handy zum ersten Mal über Bluetooth mit dem Auto eines Freundes verbinden möchte, ist mir aufgefallen, wie unglaublich klobig der Vorgang normalerweise ist. Wäre es nicht großartig, wenn auf der Konsole einfach ein Platz mit einem Bluetooth-Symbol und dem Text "Hier zum Koppeln tippen" wäre? Tippen Sie auf Ihr Telefon, es wird eine Eingabeaufforderung (wie bei der AirPods-Eingabeaufforderung) angezeigt. Akzeptieren Sie, und Ihr Telefon ist gekoppelt. So etwas könnte mit Autos, Lautsprechern, was auch immer funktionieren.

Möglicherweise würden Autohersteller dies aufgrund von Kompatibilitätsproblemen nicht übernehmen (würde unter Android nicht funktionieren), aber es scheint völlig verrückt zu sein, dass in den über 20 Jahren, in denen wir Bluetooth verwendet haben, der Pairing-Prozess für die meisten Geräte genauso beschissen ist war immer gewesen. Ich möchte, dass das Pairing von Bluetooth so einfach ist wie das Anschließen eines Kabels. Der Pairing-Prozess von AirPods ist eine Innovation, aber das ist buchstäblich der einzige Fortschritt, der jemals erzielt wurde.

Neugierig, wenn jemand darüber nachdenkt, oder vielleicht gibt es technische Probleme damit, die ich übersehen habe.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska