Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: ThePhantom79
« am: April 19, 2019, 14:50:19 »

Hallo zusammen,

kennt jemand das Phänomen, dass sich bei Gigabyte NBs das Display löst? (siehe Bild anbei)
Ich habe das Problem vor einem Jahr an GB gemeldet, leider hatte ich aber danach keine Zeit, es einzuchicken, weil ich das Gerät ständig brauchte. Jetzt fahre ich aber in den Urlaub ;-) - und könnte es ein paar Tage hergeben....
Das Notebook ist leider nun 3,5 Jahre alt - vor einem Jahr, als ich es gemeldet hatte, war es etwas über 2 Jahre alt.
Da ich hier recht deutlich einen Produktionsfehler sehe, gibt es hier Hoffnung auf Kulanz?
Das Notebook wurde fast nur am Schreibtisch mit angeschlossenem Bildschirm genutztn und man sieht, dass es top gepflegt ist - daher bin ich hier schon sehr enttäuscht, dass das passiert.Gerade beim Öffnen / Schließen verschlimmert sich das Problem. Bald könnte es ganu kaputt gehen ...
Gruß
Chris

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska