Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Wadehadedudeda
« am: August 26, 2016, 13:25:21 »

Kommt es nur mir so vor oder ist das nicht so als würden wir uns in der technologischen Entwicklung damit garantiert um ein paar Millionen Jahre zurück zu den Dinosauriern begeben.

Gut, wenn man die Halterung etwas modifiziert können vielleicht wenigstens Frauen damit etwas anfangen, die nicht gerne Smartwatches (ja, ich weiss, das hier ist eigentlich ein Wearable) am Handgelenk tragen und Vibrationen mögen :-D

Aber Männer machen sich doch keine Klotz ohne Display und Apps im 21. Jahrhundert ans Handgelenk. Das Navi am Handgelenk soll sprechen und zeigen wohin es will und von mir aus kann es dann noch zusätzlich vibrieren.

Das ist irgendwie so als würde VW bei ihrem Erfolgsmodell Golf den Motor weglassen und stattdessen das Gefährt mit zwei vorgespannten Pferden anbieten, wahlweise in Schimmel oder Araber :-D

Und 1. April ist auch noch weit entfernt.

Ich hatte heute eine Laugenstange mit Butter, die hatte mehr Informationsgehalt und Nutzen als dieses Ding, dieser Handgelenkklotz.

Aber wenn man 600,- Euro dafür verlangt und einen Apfel drauf klebt, geht sicher weg wie warme Semmel.
Autor: Redaktion
« am: August 26, 2016, 12:09:51 »

Wie eine Smartwatch am Handgelenk, aber ohne Bildschirm – das ist Moment. Das Gehirn soll durch haptisches Feedback sogar dazulernen.

http://www.notebookcheck.com/Moment-Wearable-mit-haptischem-Feedback-ohne-Bildschirm.172338.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska