Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Annika
« am: April 15, 2017, 20:25:43 »

Grüß Gott,
Ich habe bin gerade dabei mit ein neues Notebook zu suchen, und bin über folgenden Blog ( http://selper.de/vergleich/13-zoll-notebooks/ ) auf dieses Modell HP ENVY gestoßen. Nun muss ich sagen das ein Arbeitskollege von mir das HP Spectre x360 hat, und ich finde das das Display einfach viel zu leicht nach hinten gedrückt werden kann. Ist das bei diesem Modell auch so? Oder ist ein etwas stärkerer Druckpunkt vorhanden.
Wie sieht es aus mit der Tastenbeleuchtung, kann man die weißen Tasten dann noch erkennen?

Gruß Anni
Autor: Adm
« am: März 21, 2017, 16:37:24 »

Kommt eventuell noch ein Testbericht zum HP Envy 13 der 2017er Kaby-Lake Generation ?
 
Autor: d102
« am: Oktober 24, 2016, 13:11:33 »

Kann mir jemand vielleicht sagen, wo die Unterschiede zwischen dem D020NG und dem Model D102NG liegen? Gefühlt fande ich dazu bisher leider keine Infos.
Autor: hfenvy13
« am: Mai 09, 2016, 16:37:13 »

Lautsprecher brauch ich am Laptop eigentlich selten, aber ärgerlich wärs natürlich schon. Welchen würdest Du empfehlen? Suche 13-14" bis ca. 1000€.

Grüße,
h.
Autor: chankoedo
« am: Mai 09, 2016, 14:14:16 »

Nur eine Option,  wenn du mit externen Lautsprechern hantierst.  Die verbauten sind furchtbar. Distorsionen und Verzerrungen selbst bei mittlerer Lautstärke.  Dreh ein Handy auf und du hast eine ungefähre Vorstellung.
Autor: hfenvy13
« am: Mai 09, 2016, 14:04:41 »

Ich werde es dann wohl auch zurück schicken und mir das UX305CA von Asus mal näher anschauen.

Grüße,
h.
Autor: chankoedo
« am: Mai 09, 2016, 12:29:57 »

Hi chankoedo,

Danke für deine Antwort.

Hast du es umgetauscht und ein besseres bekommen oder ganz zurück gegeben?

Bis auf das Display bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Notebook.

Grüße,
h.

Ich war insbesondere vom Lüfter nicht begeistert,  der selbst mit der geänderten BIOS Einstellung beim Surfen sehr häufig angesprungen ist.  Außerdem war die akkulaufzeit eher gering. Ich ha s zurückgeschickt.  In anderen Foren hab ich auch von gelbstichigen Displays gelesen,  scheint keine Einzelfall zu sein,  zumindest was die FHD panels betrifft.

Greetz
Autor: hfenvy13
« am: Mai 09, 2016, 11:16:19 »

Hi chankoedo,

Danke für deine Antwort.

Hast du es umgetauscht und ein besseres bekommen oder ganz zurück gegeben?

Bis auf das Display bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Notebook.

Grüße,
h.
Autor: chankoedo
« am: Mai 09, 2016, 10:05:26 »

mein Display war genauso gelbstichig wie deines.
Autor: hfenvy13
« am: Mai 09, 2016, 09:21:10 »

Hi,

ich bin mit dem Display nicht ganz zufrieden, weiß wird nicht besonders gut dargestellt. War das bei eurem Testgerät besser? Links auf dem Bild ist das Envy:

http://h30492.www3.hp.com/t5/image/serverpage/image-id/18243i24C7267B2FF61B75/

Danke und grüße,
h.
Autor: Redaktion
« am: März 29, 2016, 11:06:42 »

Gefällt. Ein schickes Subnotebook liefert HP mit dem Envy 13. Auch die inneren Werte stimmen: starker Prozessor, gute Akkulaufzeiten, schnelle SSD und ein matter IPS-Full-HD-Bildschirm.

http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Envy-13-d020ng-Subnotebook.158170.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska