Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: ShalokShalom
« am: Oktober 08, 2021, 15:15:14 »

Das wäre echt echt ein interessantes Gerät wenn nicht die CPU so dermaßen grottig wäre. Eine Mobile CPU in TSMC 12FFC? Ein 16nm Prozess? Ernsthaft? Im Jahr 2021?

12nm und er kann mit einem 845 und 765G mithalten
Autor: Marco Giese
« am: September 09, 2021, 04:26:18 »

Seit ein paar Tagen nutze ich das Ulefone Power Armor 13. Es ist sensationell für mich. Rasant ist es, sehr gut verarbeitet, hat viel Platz und scheint bestens auf Android 11 abgestimmt, ohne nervige Zusatz-Apps die niemand braucht und andere Hersteller noch immer ungefragt und unlöschbar installieren. Dankeschön an Ulefone. Marco Giese, Berlin

Dies ist übrigens mein 2. Ulefon, nach 3 Jahren ist das 1. dennoch gut zu benutzen (Ulefone Power5).
Autor: andrgin
« am: September 03, 2021, 17:53:37 »

Das wäre echt echt ein interessantes Gerät wenn nicht die CPU so dermaßen grottig wäre. Eine Mobile CPU in TSMC 12FFC? Ein 16nm Prozess? Ernsthaft? Im Jahr 2021?
Autor: Redaktion
« am: September 03, 2021, 15:39:01 »

Das vor wenigen Monaten vorgestellte Ulefone Power Armor 13 beeindruckt schon alleine mit der Kapazitätsangabe seines Akkus. Ein neues Video zeigt, wie beeindruckend lang die Akkulaufzeit bei alltäglichen Aufgaben ist.

https://www.notebookcheck.com/Ulefone-Power-Armor-13-Video-zeigt-beeindruckende-Akkulaufzeit-des-robusten-Smartphones-mit-riesigem-Akku.558240.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska