Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Maik1234
« am: April 09, 2021, 09:09:40 »

Zitat: "denn reguläre HDR-Bilder variieren die Belichtungszeit der Fotos, um die Helligkeit zu steuern"

Das ist vielleicht in einigen Apps so, oder bei dem einen oder anderen Hersteller, aber ich kann bei meinem Handy (und auch bei meiner DSLR) einstellen das ein HDR mit unterschiedlichem ISO und gleicher Belichtungszeit aufgenommen wird.
Man muss sich einfach mal mit dem Gerät befassen und den Einstellungsmöglichkeiten, oder die richtige App verwenden.
ProShot für Android kann das zum Beispiel.
Die meisten User wollen aber nur den Auslöser drücken und wenn dann das Ergebnis nicht passt, ist das Handy/Kamera halt Mist.
Autor: Redaktion
« am: April 08, 2021, 14:09:56 »

Das Xiaomi Mi 11 Ultra bietet die möglicherweise beste Kamera aller Smartphones. Das riesige Kameramodul kann aber nicht nur mit drei Linsen und großen Sensoren überzeugen, sondern auch mit einigen spannenden Features. Zwei davon hat Xiaomi nun im Detail erklärt.

https://www.notebookcheck.com/Mi-11-Ultra-Xiaomi-erklaert-die-Funktionsweise-von-Dual-Native-ISO-und-Laser-Autofokus.531328.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska