Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Alexander Fagot
« am: März 02, 2020, 08:43:20 »

Zitat
Gibt's irgendwo ein link, wo man für 299 vorbestellen kann. Bei der spanischen Seite, kann man nichts anklicken n

Ab sofort ist die Vorbestellung freigeschaltet, siehe update des Artikels (notfalls refreshen). Als Alternative habe ich auch einen Link bei Amazon Spanien gefunden.
Autor: Mrfidgit
« am: Februar 27, 2020, 19:18:39 »

Das design der rückseite ist dem mate 20 sehr ähnlich, außer dass die kamera jetzt an iphone position sitzt. Huawei hat die ceranfeldoptik übrigens als erste marke im design integriert, aber joa, bestimmt kein zufall das die position nun nach oben links gerückt ist.
Autor: DirkS
« am: Februar 27, 2020, 14:35:34 »

Gibt's irgendwo ein link, wo man für 299 vorbestellen kann. Bei der spanischen Seite, kann man nichts anklicken n
Autor: Hisuinoi
« am: Februar 27, 2020, 10:54:16 »

Hallo Alexander,
Vielen Dank, das es solche Unterschiede gibt hätte ich nicht gedacht. Dachte das wären Kleinigkeiten und Schnellladefunktion.
Kommt davon da mich das Lite nie interessiert hat.
Autor: Alexander Fagot
« am: Februar 27, 2020, 10:18:50 »

Hi Hisuinoi,

das betrifft nur das Lite-Modell. Das P30 Lite hat den Fingerabdrucksensor auch nicht im Display. Das reguläre P40 und P40 Pro wird mit Sicherheit wieder einen Sensor im Display haben.
Autor: Hisuinoi
« am: Februar 27, 2020, 09:48:42 »

Schade das Huawei den Fingerprintsensor nicht wieder im Bildschirm integriert hat. Das ist bisher die beste Variante gewesen. Da ich das P30 Pro habe bin ich da dann sehr erleichtert. Werde dann in Zukunft wohl auf die Konkurrenz schauen. Bis ich mir wieder ein Smartphone hole dürfte die P50/P60 Reihe draußen sein. Somit bleibt die Hoffnung noch da das mein nächstes auch wieder von Huawei stammt.
Autor: Redaktion
« am: Februar 27, 2020, 07:21:13 »

Huawei wird am 26. März die P40-Smartphone-Flaggschiffe offiziell vorstellen, schon jetzt startet als Vorbote das P40 Lite in Spanien, Vorbesteller erhalten FreeBuds 3 gratis dazu. Um 299 Euro erhält man ein de facto umbenanntes Nova 6 se beziehungsweise Nova 7i, welches im Design wohl ein wenig in Richtung iPhone 12 deutet.

https://www.notebookcheck.com/Der-Vorbote-Huawei-P40-Lite-startet-in-Spanien-um-299-Euro-mit-Gratis-Freebuds-3.454745.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska