Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung - während Sie das Thema gelesen haben, wurde ein neuer Beitrag geschrieben. Sie sollten das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: xXx
« am: Juni 10, 2021, 01:58:57 »

@goegenns kannst du nochmal genau erklären wie du es geschafft hast?
Autor: goegenns
« am: Mai 08, 2021, 19:55:57 »

Das aktuelle Aurora hab ich mit Deinstallieren und Installieren unter CC 1.1.0.44 doch ans Laufen bekommen.

Den jetzt veröffentlichen CC .51 werd ich testen.
Autor: goegenns
« am: April 17, 2021, 19:53:02 »

Würde mich auch interessieren.
Oder ob es nicht möglich wäre im einfachen "Controlcenter" mehrere Profile zu speichern.

Die Fragen würde ich gerne auch nochmal aufwärmen. Wie geht es weiter mit Project Aurora und dem Neo 17?

Mehrere Profile im Controlcenter wären klasse!

Und wieso wurde mein Neo 17 mit CC 1.1.0.51 (hab ich mit Aurora nicht ans Laufen bekommen) ausgeliefert, im Downloadbereich von Schenker wird aber eine viel kleine Versionsnummer angeboten?
Autor: xXx
« am: Februar 28, 2021, 23:46:58 »

Würde mich auch interessieren.
Oder ob es nicht möglich wäre im einfachen "Controlcenter" mehrere Profile zu speichern.
Autor: CHRISS_74
« am: Februar 15, 2021, 14:27:15 »

Habe nun auch ein XMG Pro 17 2020er Version und wolle mal nachfragen ob es nun schon mit der Pro Serie weitergegangen ist?
Autor: XNeo
« am: Juni 17, 2020, 03:02:09 »

Aurora 0.8.1 funktioniert schon sehr gut (FUSION 15, RTX2070, BIOS 0114)

Was aber noch fehlt, ist die Unterstützung der Lightbar an der Gerätevorderseite. Dafür gibt es jetzt ein GitHub Issue: github.com/antonpup/Aurora/issues/2080

Und ein Bug: Wenn ich Aurora beende (also wirklich Quit, nicht nur minimieren), dann geht die Tastaturbeleuchtung komplett aus (das sollte nicht so sein - bei meiner Razer Maus bleibt die Beleuchtung auch an).
Autor: SirThomas
« am: Juni 10, 2020, 10:15:06 »

Tja,

dann sag doch bitte Bescheid, wenn das XMG PRO 15 unterstützt wird. Wäre super.

Viele Grüße

Ich würde mich in die Warteschlange einreihen.
Für das XMG Pro 17 (2020).
 :p
Autor: gitse
« am: Juni 05, 2020, 13:19:19 »

Tja,

dann sag doch bitte Bescheid, wenn das XMG PRO 15 unterstützt wird. Wäre super.

Viele Grüße
Autor: XMG Community
« am: Juni 05, 2020, 07:34:31 »

Sorry, für XMG PRO-Serie wurde Project Aurora noch nicht optimiert. Die PRO-Serie ist nur ein "Kandidat", weil es ein per-key-Keyboard hat. Hab ich vielleicht etwas ungünstig formuliert.

VG,
Tom
Autor: gitse
« am: Juni 04, 2020, 12:55:36 »

Hi,

ich habe ein XMG PRO 15 (ID: XPR15M19) und bekomme es überhaupt nicht ans Laufen. ControlCenter ist Version 3.0 laut Download. Mit der im ersten Post verknüpften Variante von Aurora funktioniert es einfach nicht. In der zweiten Variante, die weiter untern gepostet ist, bekomme ich noch nicht einmal die richtigen Keyboards ind er Deviceauswahl angezeigt.

Any help?
Autor: malaru
« am: April 27, 2020, 16:41:25 »

Hi Tom,

mit der neuen Version klappt auch das Trennen der Stromzufuhr mit aktivem Laptop.  :)

Gruß,
malaru
Autor: XMG Community
« am: April 27, 2020, 15:37:28 »

Hi Christoph,

es wird dafür noch ein Update des Control Centers für XMG NEO geben. Ist leider angesichts anderer Prioritäten in letzter Zeit ein wenig stecken geblieben. Ich hoffe, ich kann das in den nächsten Wochen nachschieben.

VG,
Tom
Autor: Chris_P
« am: April 25, 2020, 14:22:58 »

Hallo Tom,

ich bekomme Aurora im Moment bei meinem Neo17 M19 nicht zum laufen unter CC 1.0.038 und 1.0.0.50.
Erst wenn ich das ControlCenter deinstalliere wird Aurora aktiv. Habe die Einstellungen wie oben Beschrieben eingestellt.. Gibt es eine Hilfe und Erklärung dafür?

Gruß
Christoph

Autor: XMG Community
« am: April 24, 2020, 21:05:29 »

Hi Malaru,

probier mal diese neue Test-Version. Funktioniert bei mir auch mit Abziehen des Netzteil-Kabels.

Project Aurora:
Aurora-setup-v0.7.2+805-gslkxxvd.exe

Control Center:
XMG-FUSION15_ControlCenter_2.2.0.1_T1_XMG.zip

VG,
Tom
Autor: malaru
« am: April 23, 2020, 15:32:25 »

Hi Tom,

den von dir beschriebenen Bug (bzgl Abschalten der Tastaturbeleuchtung bis zum Kaltstart) kann ich auch ohne Öffnen des Control Centers reproduzieren, in dem ich die Stromzufuhr vom Laptop unterbreche (Kabel ziehen).
Nur im Netzbetrieb oder nur im Akkubetrieb funktioniert es dagegen tadellos.

Rechner: Fusion 15 (9750H, 2070 MaxQ, BIOS 0064)
Windows: 1903 18362.778
Control Center: 2.1.0.19

Ist das Problem schon bekannt?

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska