Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: XMG Community
« am: Mai 06, 2019, 08:33:31 »

Ein anderer Vorschläg wäre noch, die Hardware-Beschleunigung bei den Video-Codecs im VLC zu aktivieren.



Bringt vermutlich nichts. Aber hey, PotPlayer kannte ich noch gar nicht - danke für den Tipp @Sterlinger.

VG,
XMG|Tom
Autor: Lorki
« am: Mai 03, 2019, 17:25:33 »

Vielen Dank Sterlinger.

Bei dem Player kann ich bei Grafikumschaltung auf Höchstleistung einstellen und dann laufen die Videos einwandfrei. :D
Autor: Sterlinger
« am: Mai 03, 2019, 16:52:34 »

vlc ist leider anspruchsvoll, versuche den PotPlayer https://www.chip.de/downloads/PotPlayer_49183684.html
Autor: Lorki
« am: Mai 03, 2019, 15:21:08 »

Hallo Tom,
habe alle Output-Methoden bei VLC getestet. Hat leider bei keinem Video geholfen.

Die Option mit  Rechtsklick -> "Mit Grafikprozessor starten" -> Höchstleistung steht mir nicht zur Auswahl.

Habe Windows 7 64 Bit als Betriebssystem.

VG Lorki
Autor: XMG Community
« am: Mai 03, 2019, 12:25:04 »

Hallo Lorki,

versuch mal andere Output-Methoden von VLC.



Außerdem: starte mal VLC mit Rechtsklick -> "Mit Grafikprozessor starten" -> Höchstleistung

VG,
XMG|Tom
Autor: Lorki
« am: Mai 03, 2019, 12:04:06 »

Habe erstmals 4k Videos in 30fps mit dem Iphone XS aufgenommen und auf mein p702 gespielt und der PC ist nicht in der Lage diese mit VLC nur annähernd ruckelfrei abzuspielen.
In der Grafikumschaltung ist die Auswahl bei VLC gesperrt und lässt sich von Energiesparend nicht auf Höchstleistung umstellen.
Hat jemand eine Lösung für das Problem?
Kann ja nicht sein, dass ein Gaming Laptop von 2012 es nicht schafft ein 4k Video abzuspielen.
Autor: XMG Community
« am: Februar 05, 2016, 17:03:05 »

Hallo Sn00zy,

die AMD-Treiber-Installation hängt wegen AMD Enduro oftmals mit dem Zustand des Intel-Grafiktreiber zusammen.
Hilft es in deinem Fall, den Intel-Treiber zu aktualisieren? Die aktuelle Version für deine HD 3000 findest du hier:

Für Sandy Bridge:
https://downloadcenter.intel.com/search?keyword=hd+2000

Ivy Bridge:
https://downloadcenter.intel.com/search?keyword=hd+3000
Autor: Sn00zy
« am: Februar 01, 2016, 20:08:18 »

Hallo Zusammen,

ich habe mal wieder ein Problem mit dieser verfluchten HD7970M >:(

Der neue AMD Crimson Treiber funktioniert bei mir nicht, nach der Installation sagt mir AMD das der Treiber nicht korrekt funktioniert.

Ich habe den Driver Sweeper, sowie AMD Cleanup utility beides ausprobiert um Alt-Bestände zu bereinigen.

Will ich jetzt meine zuletzt funktionierenden Treiber 13.2/14.1 installieren will dauert die Installation ungefähr ~5-10sec und die Installation wird als Erfolg angesehen. Installiert ist aber garnix ???

Das einzige was funktioniert ist wenn ich den ur-alten Treiber von der mysn Treiber CD installiere...

Kann mir irgendwer damit helfen bzw. kennt das Problem?

Vielen Dank für jede Hilfe.
Autor: XMG Community
« am: November 17, 2015, 20:18:05 »

Antwort siehe hier.
Autor: pagerocker-gast
« am: November 16, 2015, 13:18:28 »

welcher treiber läuft jetzt aufm P702 7970m auf Win7 64bit und ist der aktuellste sozusagen?

kann mir da einer was aus erfahrung sagen?

will mein system neu installieren und dann gleich mit einem treiber von amd der auch aktuell ist und läuft

gruss

Autor: Issean
« am: Dezember 03, 2014, 16:15:10 »

Hallo..

ich bin grad dabei Far Cry 4 zu optimieren.
XMG P702, Clevo P170EM, Intel Core i7-3630QM CPU 2.40 GHz, AMD Radeon HD 7970M, 8GB RAM

Welche Einstellungen habt ihr vorgenommen, um die Framerate des Spiels zu verbessern (damit sie mehr oder weniger stabil bleibt, ohne FPS Einbrüche, die ich grad habe).

Danke!
Autor: XMG Community
« am: Oktober 07, 2014, 16:45:26 »

wäre es möglich, dass ich die graka ausbaue und ihr ( schenker ) die mal kurz durchcheckt? ... oder ist das bereits mit den screens / dem vid 100%ig eine tote graka?

Wir würden uns wenn dann lieber gleich das ganze Notebook anschauen und durchchecken. Ich schick dir gleich mal eine PM mit Kontaktdaten.
Autor: Alexy
« am: Oktober 07, 2014, 13:51:45 »

Das windows ist jeweils immer auf dem aktuellsten stand gewesen ....

BlueScreens
Kleine Galerie:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/DSC_0686.JPG
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/DSC_0690.JPG
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/DSC_0691.JPG
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/DSC_0694.JPG
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/DSC_0732.JPG
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/DSC_0809.JPG

Zwischenstand
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2598328/Amd/rip7970/MOV_0796.mp4
Dort hatte es erst bei "Fertig stellen" von der treiberinstallation den bluescreen gegeben und beim hochfahren war das video das ergebnis ...
( ja, installparty mit nightwish im cd player zur beruhigung .... )

Gerätemanager sagt:
Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)


System:
Auftragsnummer:36614
XMG P702
Intel i7 3720qm
AMD HD 7970m

Folgende Tests habe ich bereits durchgeführt:
Neuinstallation -> neuster AMD Treiber -> crash
Neuinstallation -> AMD 14.4 -> crash
Neuinstallation -> AMD 12.4 ( der erste der gut funktionierte ) -> crash

Eine andere Festplatte als OS Basis probiert, selbe Ergebnisse ....

Sobald ich einen AMD Treiber installieren möchte, crasht es mir alles weg ...
Solange ich ihn aber weglasse, funktioniert das System stabil und alles ist okay ....


Solangsam tippe ich eher darauf, dass sich die Grafikkarte nach den üblichen 2,x Jahren in den Marktfördernden Suizid begeben hat ....

Ich bin einfach maßlos von AMD enttäuscht, man kauft DIE highend grafikkarte, darf sich dann VERDAMMTE   12 Monate mit Treiberproblemen rumschlagen
Das letzte Problem war dann am « am: August 15, 2013, 16:21:30 »
http://www.notebookchat.com/index.php/topic,36029.msg212850.html#msg212850
Und zwar, dass er bei Java gerne Grenn / Bluescrens warf ....

Dann funktioniert es ENDLICH!!! ein ganzes jahr wie es sollte und dann? graka anscheinend im eimer  :'(  :'(  :'(  :'(  :'(

wäre es möglich, dass ich die graka ausbaue und ihr ( schenker ) die mal kurz durchcheckt? ... oder ist das bereits mit den screens / dem vid 100%ig eine tote graka?

die hoffnung will ich nicht aufgeben, ich möchte ungerne mit einem ferrari und 4 platten reifen unerwegs sein ....
da ich inzwischen mein abi nachhole und studieren möchte, werde ich wohl kaum genug geld irgendwo her holen können, um mir etwas neues leisten zu können ...
Autor: XMG Community
« am: Oktober 06, 2014, 13:33:35 »

Ist dein Windows auf dem neusten Stand?
Kannst du mehr Infos zu den Bluescreens posten?
Autor: Alexy
« am: Oktober 02, 2014, 22:52:26 »

Der Intel-Grafik-Treiber funktioniert aber...?

Der macht nach wie vor seinen job wie er sollte ....

Generell, seitdem sie die Treiber getrennt haben, seitdem hatte ich nie wieder probleme mit dem Intel treiber

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska