Notebookcheck

Autor Thema: Autsch: Huawei Mate 20 Pro schwächelt im Bend-Test  (Gelesen 587 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 60233
  • Karma: +35/-2
Autsch: Huawei Mate 20 Pro schwächelt im Bend-Test
« am: November 26, 2018, 00:53:31 »
Nach dem Tablet-Ausflug der vergangenen Wochen widmete sich JerryRigEverything-Channel-Gründer Zack wieder seinem Leib-und-Magen-Thema Smartphones und überprüfte auf seiner Werkbank die Widerstandsfähigkeit des Mate 20 Pro gegen Kratzer, Flammen und die Biegekraft seiner Finger. Alles verlief dabei nicht nach Plan.

https://www.notebookcheck.com/Autsch-Huawei-Mate-20-Pro-schwaechelt-im-Bend-Test.368381.0.html

vffa

  • Gast
Re: Autsch: Huawei Mate 20 Pro schwächelt im Bend-Test
« Antwort #1 am: November 26, 2018, 08:46:17 »
Aber erst das Video angeucken, bevor man meckert. Jerry ist nicht gerade dafür bekannt, das Biegen der Handys sanft vorzunehmen...  Man wird selten so viel Druck auf das Display aufbauen können, zumindest in keiner alltäglichen Situation. Mal davon abgesehen das so ein teures Handy, genau wie Note 9, iPhone X/xs/xr  versichert gehört, alleine schon wegen Diebstahl etc. Denn egal wie vorsichtig man ist, es kann immer etwas passieren.


Mr. N

  • Gast
Re: Autsch: Huawei Mate 20 Pro schwächelt im Bend-Test
« Antwort #2 am: November 26, 2018, 12:26:28 »
Es ist ganz normal das das Display bricht, vor allem wenn man es anritzt und wenn man das genau anschaut, fängt das Display genau da an zu brechen wo er das Gorilla Glas härte testen 5/6. So schneidet man auch Glas und Fliesen. Gorilla Gas ist bei allen Herstellern gleich, nur seltsam das es komischer Weise nur bei huawei dort bricht, war auch beim p20 so. Es müsste da auch bei Samsung und co. Brechen. Für mich schaut es nach, gekauft aus.

Hias

  • Gast
Re: Autsch: Huawei Mate 20 Pro schwächelt im Bend-Test
« Antwort #3 am: November 26, 2018, 17:35:39 »
Weder halte ich ein Feuerzeug an das Gerät, noch spiele ich mit ihm Frisbee oder setze mich drauf. Handy ist IMMER in Hemdtasche oder Jackentasche  ;)

Testma

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: Autsch: Huawei Mate 20 Pro schwächelt im Bend-Test
« Antwort #4 am: November 28, 2018, 00:01:46 »
Bei derartigen Aussagen wird mir immer übel, wirklich! Da setzt sich irgend so ein bekloppter Ami hin, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Smartphones auf das übelste zu misshandeln, was ich für völlig hirnrissig halte, da definitiv niemand sein Smartphone derartigen Kräften aussetzen wird und dann setzt man diesen Quatsch als Messlatte an und sagt, bei Jerryrigeverything hat es schlecht abgeschnitten, womit öffentlich propagiert wird, als sei dies ein Makel des Geräts und selbiges daher schlechter als andere! Das ist völliger Unfug! Nur weil jemand jemand sehr viel Geld damit verdient, hochsensible, technische Geräte auf völlig abstruse Weise zu zerstören, eben weil es genügend Idioten gibt die sich solch einen Quatsch ansehen, heißt das nicht, dass derartige Shows in irgendeiner Art und Weise maßgeblich sind. Was kommt als nächstes? AmonFunkelsteinDropsEverything hat das neue Huawei Mate 30X von einer Drohne aus 100m Höhe  fallen gelassen und es ist am Boden zerschellt! Huawei Nutzer passt auf euer Gerät auf?

Ganz ehrlich? Schaut einfach mal weniger Youtube liebe Redakteure und denkt mal drüber nach.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska