Notebookcheck

Autor Thema: Wieviel DPI hat welche Auflösung  (Gelesen 32485 mal)

ascon24

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 26
  • Karma: +0/-0
Wieviel DPI hat welche Auflösung
« am: April 27, 2006, 13:04:47 »
Hallo Leute,
sicherlich haben sich einige von euch schon gefragt, wie hoch die Auflösung bei 15,4 Zoll z.B. sein sollte, damit es nicht zu klein ist.
Auf wunsch aus einem anderen Beitrag habe ich eine nun hoffentlich komplette Liste mit Auflösungen bei Notebooks erstellt.
Aus der Liste könnt Ihr folgende Daten entnehmen:
Disagonale in Zoll, Auflösung, DPI, Typ (WGXA z.B.) und Hersteller die diese Notebooks anbieten.

Um die PDF zu öffnen benötigt Ihr das Passwort: mynotebook

Zudem habe ich noch eine Excel Tabelle angefertigt, bei der Ihr noch zusätzlich die Möglichkeit habt nach den einzelnen Themen zu sortieren:
Z.B. Alle Notebooks mit Widesreen und Sortiert nach DPI Zahl.
Dies lässt sich nicht hier einfügen, also findet ihr die datei extern bei mir unter:

www.ascon24.net/downloads/dpi.zip

das Passowrt für die Zip datei bekommt Ihr per Mail, wenn Ihr mir eine Kurze Nachricht schreibt.

Gruß
Arthur
My Interests:
Hardware: Notebooks, PCs, Kommunikationslelektronik (IT)
Software: Photoshop, Flash8, Webdesign

My Notebook: Acer Travelmate C312Xmi Tablet PC, P-M 1,73, 2GB RAM, 80GB HDD + 120GB HDD, DVD-RW/RAM, 14,1TFT

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7632
  • Karma: +30/-0
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #1 am: April 29, 2006, 10:20:34 »
sodala hab die infos jetzt in unser FAQ eingebaut, vielen Danke nochmals an Arthur!
http://www.notebookcheck.com/DPI_Feinheit_von_Displays.845.0.html
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

hausl78

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #2 am: September 08, 2008, 13:07:02 »
Hallo! Wie ist denn der Wert bei

15,4 '' 1440 x 900 ?? Danke!

doktorevil

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #3 am: Oktober 24, 2008, 13:28:50 »
SQRT(1440²+900²) / 15,4 = 110,3 DPI

 ;)

16" 1920x1200 = 141,5 DPI
16,4" 1920x1200 = 138,0 DPI
18,4" 1920x1200 = 123,0 DPI

6346546

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #4 am: Februar 18, 2010, 14:17:18 »
Laut Liste ist das 7,2   Zoll Display mit rund 200 dpi am feinsten. Warum ist dann auf der Grafik nicht am meisten "Platz" bei diesem Display vorhanden?

Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #5 am: April 04, 2010, 20:35:10 »
Weil der "Platz" auf dem Bildschirm von der Auflösung und nicht von der dpi-Zahl abhängig ist. Das Verhältnis (geöffnetes Fenster zur Desktop-Fläche) ist bei allen 1280x768er Auflösungen gleich, egal welche Diagonale der Bildschirm hat.
Der hohe dpi-Wert (Punktdichte pro Zoll) von 200 kommt dadurch zustande, dass die 1280x768er Auflösung auf 7,2" gequetscht werden.

hsl

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #6 am: Mai 27, 2013, 23:40:47 »
Hallo,
ich komme mit einer Aussage in dem Beitrag nicht klar:

"Man kann zwar die DPI Anzahl in den Systemeinstellungen hinaufsetzen (und dadurch Texte und Icons vergrößern)".

Meine Voraussetzung/Vermutung ist, dass Icons und Buchstaben eine feste Pixelzahl haben. Je mehr DPI ein Display hat, desto weniger Platz brauchen sie dann auf dem Display und sind nach meinem Verständnis also kleiner, nicht größer.
Beim weiteren Nachdenken komme ich zu dem Schluss, dass ein Display in Größe und Auflösung nicht veränderbar ist und sich daraus eine bestimmte DPI-Größe ergibt. Stellt man aber mit der Software der Grafikkarte eine andere (kleinere) Auflösung ein, dann werden die Pixel des Icons über mehr Bildschirmpixel verteilt als das Icon eigentlich braucht und es wird auf dem Bildschirm größer erscheinen.

Gruß
hsl



Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #7 am: Mai 28, 2013, 13:04:13 »
Ja da hast Du recht.
Mit "hinaufsetzen der dpi Anzahl" ist das Erhöhen der Darstellungsgröße auf 125% oder 150% gemeint. Ist im Text etwas missverständlich formuliert und wird angepasst.

bitte-mehr

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #8 am: Oktober 15, 2013, 07:00:11 »
Hallo,

die div. Tabellen sind eine super Idee, jedoch habe ich noch einen Erweiterungswunsch für:
www.notebookcheck.com/DPI-Feinheit-von-Displays.845.0.html

Wenn man z.B. die (gleiche) DisplayFläche bei unterschiedlichen Seitenverhältnissen vergleichen will kann man das nur über die Pixelanzahl ermitteln, wobei dann aber weder die Fächengröße noch die Seitenlängen ersichtlich sind.

Wie wärs also mit der Ergänzung von Breite/Höhe/Fläche ?

Danke für den Daten- und Info-Service von notebookchat.com  :)

AlexanderM222

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #9 am: Januar 24, 2014, 18:42:03 »
Zitat
Aus der folgenden Tabelle können Sie die Feinheit der Auflösung je nach Displaygrösse ablesen. Die Werte sind in DPI (=Dots per Inch), also Pixel pro Zoll, angegeben.

Leider völlig falsch. Dots sind eben nicht Pixel, ergo gibt es keine Dots bei Monitoren (sondern nur zB bei Druckern). Bei Monitoren gibt es lediglich Pixel, ergo ist die Auflösung von Displays immer in PPI anzugeben.

Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #10 am: Januar 25, 2014, 08:03:07 »
Ja streng genommen mag es vielleicht nicht ganz zutreffend sein. Dennoch verwenden wir wie alle anderen Medien und Hersteller dpi als Begrifflichkeit.
Auch Pixel ist streng genommen nicht genau, da diese z.B. auch in Streifenform und auch in unterschiedlichen Größen selbst innnerhalb eines Panels kombiniert auftreten können.

AlexanderM222

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #11 am: Januar 25, 2014, 18:22:41 »
Ja streng genommen mag es vielleicht nicht ganz zutreffend sein. Dennoch verwenden wir wie alle anderen Medien und Hersteller dpi als Begrifflichkeit.

Erzähl doch nicht so einen Unsinn. Weder die Hersteller verwenden DPI in Zusammenhang mit Displays, noch machen das andere Medien. Oder kannst du mir erklären, warum in euren Tests mittlerweile PPI auftaucht?

DPI und PPI sind zwei verschieden paar Schuhe und haben nicht miteinander zu tun.

Mr.Who

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 277
  • Karma: +13/-8
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #12 am: Januar 25, 2014, 19:07:06 »
Kann man ja auch ein wenig netter rüberbringen.

Ob nun dpi, ppi oder pipapo hauptsache die Leute hier wissen was gemeint ist und das ist der Fall...

Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #13 am: Januar 25, 2014, 20:03:07 »
Ja streng genommen mag es vielleicht nicht ganz zutreffend sein. Dennoch verwenden wir wie alle anderen Medien und Hersteller dpi als Begrifflichkeit.

Erzähl doch nicht so einen Unsinn. Weder die Hersteller verwenden DPI in Zusammenhang mit Displays, noch machen das andere Medien. Oder kannst du mir erklären, warum in euren Tests mittlerweile PPI auftaucht?

DPI und PPI sind zwei verschieden paar Schuhe und haben nicht miteinander zu tun.

Direkt die erste Herstellerseite die ich angesteuert habe zeigt, dass auch Display-Hersteller sehr wohl dpi verwenden:
http://www.eizo.de/monitore/flexscan/sx-serie/22-zoll/SX2262W.html
...und EIZO ist jetzt nicht gerade eine Hinterhofklitsche

Als angesehenes Printmedium nehme ich mal die c`t, weil auch die gerade als erstes greifbar war:
Ausgabe 4/2014 Seite 61 (die erste die ich aufgeschlagen habe) wird das Display des Jolla Phone mit 246 dpi angegeben.

Wir verwenden sowohl dpi als auch ppi. Jeder weiß was damit gemeint ist und das ist letztlich das worauf es ankommt.

AlexanderM222

  • Gast
Re: Wieviel DPI hat welche Auflösung
« Antwort #14 am: Januar 26, 2014, 10:57:18 »
Ja streng genommen mag es vielleicht nicht ganz zutreffend sein. Dennoch verwenden wir wie alle anderen Medien und Hersteller dpi als Begrifflichkeit.

Erzähl doch nicht so einen Unsinn. Weder die Hersteller verwenden DPI in Zusammenhang mit Displays, noch machen das andere Medien. Oder kannst du mir erklären, warum in euren Tests mittlerweile PPI auftaucht?

DPI und PPI sind zwei verschieden paar Schuhe und haben nicht miteinander zu tun.

Direkt die erste Herstellerseite die ich angesteuert habe zeigt, dass auch Display-Hersteller sehr wohl dpi verwenden:
http://www.eizo.de/monitore/flexscan/sx-serie/22-zoll/SX2262W.html
...und EIZO ist jetzt nicht gerade eine Hinterhofklitsche

Als angesehenes Printmedium nehme ich mal die c`t, weil auch die gerade als erstes greifbar war:
Ausgabe 4/2014 Seite 61 (die erste die ich aufgeschlagen habe) wird das Display des Jolla Phone mit 246 dpi angegeben.

Wir verwenden sowohl dpi als auch ppi. Jeder weiß was damit gemeint ist und das ist letztlich das worauf es ankommt.

"Andere machen das auch." und "Jeder weiss, was damit gemeint ist."
Das erste ist reichlich naiv - zeigt es doch eure fehlenden Argumente, wenn ihr euch auf Firmen mit vermeintlichem Renomee beruft. Das andere ist anmaßend, wenn ihr eben jenes Wissen voraussetzt.

Alles klar, nun weiss ich, dass ihr keine Ahnung von dem habt, was ihr da schreibt.
Solange ihr euch nicht damit auseinander setzt, was Pixel und was Dots sind, braucht man euch auch nicht weiter ernst nehmen.

PS: EIZO macht es gottlob nur an dieser einen Stelle falsch. Apple beispielsweise macht es richtig. Aber vielleicht ist Apple nicht so renomiert wir EIZO oder die C't....

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska