Register
Notebookcheck

Autor Thema: HP präsentiert das EliteBook Folio G1 als das leichteste und dünnste Business Notebook der Welt  (Gelesen 1741 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 58263
  • Karma: +35/-2
Das 12,5 Zoll große Notebook verzichtet zugunsten von zwei USB-C-Anschlüssen (Gen. 2) samt Thunderbolt 3 auf die klassischen USB-Anschlüsse.

http://www.notebookcheck.com/HP-praesentiert-das-EliteBook-Folio-G1-als-das-leichteste-und-duennste-Business-Notebook-der-Welt.157595.0.html

hugo

  • Gast
Kommt das Notebook auch nach Deutschland?

Harald

  • Gast
Ja das Notebook wird es auch in Deutschland geben. :)

endlich!

  • Gast
@redaktion: kommt auch die matte Version nach D, in Full HD und UHD und mit dem m7 Prozessor?
pci ist sicher? ( hab irgendwo anderes gelesen)

Henker

  • Gast
Noch nichts Neues zu Specs, Release und Preisen?

hugo

  • Gast
Kann jetzt bestellt werden. Bin auf die ersten Tests gespannt.

chankoedo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 370
  • Karma: +12/-0
HP Folio G1: Preis hierzulande unverhältnismäßig
« Antwort #6 am: Mai 07, 2016, 10:39:00 »
Nach endloser Wartezeit ist das Folio G1 endlich verfügbar. Für Jubelstürme reicht es trotzdem nicht. Für die günstigste Version muss man gut und gerne rund 1500€ hinblättern!

http://geizhals.at/?cat=nb&asd=on&asuch=folio+g1&xf=6748_8%7E6748_9#xf_top


Als das Ultrabook im Januar vorgestellt wurde, gab man einen Einführungspreis von gerade mal 999$ an (das kostet es aktuell auch im US Store.

http://store.hp.com/us/en/pdp/business-solutions/hp-elitebook-folio-g1-notebook-pc-%28energy-star%29-w0r77ut-aba

Tja selbst mit Steuern kommt man da nie und nimmer auf 1500$/€. Bin sehr enttäuscht. Somit hat sich das Book für mich erledigt!
« Letzte Änderung: Mai 07, 2016, 10:42:06 von chankoedo »

bitsunddiebytes

  • Gast
Kommt als Schminkspiegel. Na ja, kann man vielleicht auch mal im Business Sektor brauchen, wer möchte schon gerne arbeiten .. Nicht zu fassen, was für ein Schrott heutzutage fabriziert wird. Also .. blendfreies (Anti Glare) display ist ja wohl eine Mindestanforderung, um vernünftig mit einem Notebook arbeiten zu können, alles andere ist Spielerei.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska