Notebookcheck

Autor Thema: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook  (Gelesen 4072 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 59141
  • Karma: +35/-2
Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« am: Mai 25, 2011, 10:10:29 »

Kommunikativ. In der Pressemitteilung zum Tecra R850-11P preist Toshiba sein neuestes Geschöpf für den Bussiness-Bereich als Musterbeispiel für Mobilität und Höchstleistung an. Damit setzt sich der japanische Hersteller die Messlatte selbst ziemlich hoch. Wir haben das Notebook ausführlich getestet.

http://www.notebookcheck.com/Test-Toshiba-Tecra-R850-11P-Notebook.53247.0.html


Fela

  • Gast
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #1 am: Mai 25, 2011, 10:48:19 »
HD-Ready bei 15'' für ein Office Notebook ist ja wohl mehr als lächerlich. Wie kann man da von einem 'würdigen Mitglied' einer Business Reihe reden, wenn die Auflösung maximal für Hobby Betrieb von Excel ausreicht?

Stefan69

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 377
  • Karma: +0/-0
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #2 am: Mai 25, 2011, 12:45:26 »
Die Auflösung ist wirklich nicht der Hit, da stimme ich Dir zu! Finde auch den preis etwas zu hoch angesetzt für das gebotene. Wobei mich die akku-Laufzeit wirklich mal sehr überrascht hat!

Schweini

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Karma: +2/-0
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #3 am: Mai 25, 2011, 13:38:32 »
Habe das kleinere Modell Portgege R830-112 und kann Lautstärke, Akkulaufzeit und Emmsionen bestätigen. Hier ist jedoch das Display nicht sooo schlecht wie angegeben, allerdings wäre mit der Auflösung des 15,6" eher das 13,3" Satellite/Portege die Alternative. Ist dann sogar gut noch 900gr leichter. Bei vergleichbarer Ausstattung (UMTS beim Portege und ne SSD beim Satellite).

Grundsätzlich sind das alle tolle Notebooks. Absoluter Geheimtipp!!!
Meine Systeme:  Desktop - Notebook

CGNMUC

  • Moderator
  • Multimedia NB
  • *****
  • Beiträge: 520
  • Karma: +12/-0
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #4 am: Mai 25, 2011, 13:50:05 »
Klingt gut Schweini,

der Test zu deinem Gerät kommt in Kürze auch :)

tony

  • Gast
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #5 am: Mai 25, 2011, 14:54:22 »
1366x768 bei 15,6" für business zwecke?

NEXT!

tombrady

  • Gast
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #6 am: Mai 25, 2011, 19:47:33 »
Für den Preis und die restliche Standardkost an Hardware ist das Display wirklich ein Skandal!

DelRoque

  • Gast
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #7 am: Mai 30, 2011, 11:36:14 »
naja, dann nimmt man halt einfach ein Modell mit der 1.600x900-er Auflösung, es stehen beide zur Wahl und viele Anwender kommen mit der hohen Auflösung nicht zurecht.
Aber man kann ja an JEDEM Gerät, resp. Notebook, IRGENDWAS aussetzen oder? aber was hätten viele Poster denn sonst zu tun ;-)

stingray

  • Gast
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #8 am: Mai 30, 2011, 12:12:54 »
Wo gibt es denn das Modell mit 1600x900 Auflösung? Ich sehe auf der Toshiba Seite nur zwei Modelle mit niedriger Auflösung?!?

ppp1982

  • Gast
Re: Test Toshiba Tecra R850-11P Notebook
« Antwort #9 am: Februar 08, 2012, 15:21:50 »
hat jemand schon bemerkt, dass das akku im ausgeschalteten Zustand sich entlädt (innerhalb von 3 tagen)???
Ich hab hier bei mir 2 Stk und bei beiden ist es so...  :-X :-X :-X

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska