Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Game-Branchenverband: Seehofers Aussagen aus Unwissen und Hilflosigkeit  (Gelesen 422 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 86610
  • Karma: +46/-6
Nach den tragischen Vorfällen in Halle kramt Innenminister Seehofer die Killerspiel-Debatte aus der politischen Mottenkiste, anstatt das Problem des Rechtsextremismus in Deutschland in den Fokus zu rücken und anzugehen. Der Game-Branchenverband reagierte mit Unverständnis.

https://www.notebookcheck.com/Game-Branchenverband-Seehofers-Aussagen-aus-Unwissen-und-Hilflosigkeit.438963.0.html

aristide

  • Gast
stimmt. Eine Instrumentalisierung von solchen Vorfällen geht gar nicht! Außer wenn es um Rechtsextremismus geht. Gegen Rechtsextremismus darf man bekanntlich alles instrumentalisieren :)

Nadoo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 530
  • Karma: +2/-4
Weiss nicht, was dieser Blödsinn auf einem Tech News Portal zu suchen hat.

Wenn ich mich für Politik interessiere, ca. 2,8 Minuten am Tag (ist ja immer das selbe), dann habe ich die App der Tagesschau.


RobertJasiek

  • Gast
Eine Technikseite braucht so etwas zwar nicht anzubieten und nicht jeder liest es, aber ich lese politische Techniknews auch gerne hier.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska