Register
Notebookcheck

Autor Thema: Durch Update: iPads wohl bald als externe Displays nutzbar  (Gelesen 182 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 53679
  • Karma: +34/-2
Einem aktuellen Medienbericht zufolge will Apple ein bisher lediglich durch Software von Drittanbietern verfügbares Feature direkt in macOS bringen. Dieses würde die einfache Nutzung von iPads als zusätzliches Display ermöglichen.

https://www.notebookcheck.com/Durch-Update-iPads-wohl-bald-als-externe-Displays-nutzbar.418100.0.html

RobertJasiek

  • Gast
Re: Durch Update: iPads wohl bald als externe Displays nutzbar
« Antwort #1 am: April 17, 2019, 18:13:45 »
Für einen Augenblick hatte ich ja gedacht, Windows auf dem iPad. War wieder mal nix.

Nadoo

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 60
  • Karma: +0/-0
Re: Durch Update: iPads wohl bald als externe Displays nutzbar
« Antwort #2 am: April 18, 2019, 22:32:18 »
Das ist ja die Höhe. Mit den Updates hat man es den Drittanbietern (Duet Display und Astropad) immer wieder verunmöglicht und sie regelrecht torpediert und jetzt bringen sie die Funktion plötzlich selbst?

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska