Notebookcheck

Autor Thema: Sony Xperia-Neustart: Bessere Kamera, Aus für Compact-Modell?  (Gelesen 537 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 55787
  • Karma: +35/-2
Keine Smartphones auf der CES aber Umbau-Pläne für den Mobile World Congress Ende Februar. In einem Interview gibt sich ein Sony-Manager hoffnungsfroh für die Zukunft der Xperia-Reihe, insbesondere in Bezug auf die Kamera-Performance. Für Fans kleiner Displays gibt es aber möglicherweise schlechte Nachrichten.

https://www.notebookcheck.com/Sony-Xperia-Neustart-Bessere-Kamera-Aus-fuer-Compact-Modell.393911.0.html

compactreu

  • Gast
Re: Sony Xperia-Neustart: Bessere Kamera, Aus für Compact-Modell?
« Antwort #1 am: Januar 12, 2019, 10:51:41 »
Sehr bedauerlich wenn gerade diese Reihe eingestellt werden würde. Wirklich leistungsstarke Smartphones in dem Format bot bisher nur Sony. Leider war die Entwicklung in dieser Richtung eher spärlich obwohl Sony in dem Segment viele treue Fans haben dürfte :-\

Torchia

  • Gast
Re: Sony Xperia-Neustart: Bessere Kamera, Aus für Compact-Modell?
« Antwort #2 am: Januar 12, 2019, 19:36:13 »
Das ist wirklich eine Schande. Wenn man heutzutage ein leistungsfähiges Smartphone und vor allem eine gute Kamera möchte, hat man keine andere Wahl als sich ein >6 Zoll großes Phablet zu kaufen. Es gibt halt NICHTS anderes mehr. Zumindest 1-2 alternative, kompakte Modelle wären doch machbar. Aber scheinbar trotten die dummen Massen einfach nur noch stumpf den neuesten Trends hinterher und vergessen, was eigentlich der Zweck von Smartphones ist. Mobil zu sein. Und dann schau dir diese Affen an, wie sie permanent an ihren überdimensionierten Handys sitzen, die sie nicht mal mehr mit nur einer Hand bedienen können. Warum dann nicht gleich ein Laptop benutzen, oder ein Tablet, wenn es doch eh nur um das größtmögliche Displays geht?

dhan

  • Gast
Re: Sony Xperia-Neustart: Bessere Kamera, Aus für Compact-Modell?
« Antwort #3 am: März 03, 2019, 08:17:01 »
Ich stelle mich mit an: diese übergroßen Bretter vorm Kopf kann man ohne Herrenhandtäschchen kaum mehr transportieren, Hosentaschen- und Einhandbetrieb-tauglich ist kein einziges mehr.
Meinenwegen sollten sie sich mit ihren mini-Tablets gegenseitig das Leben schwer machen, aber bitte EIN Modell unter den ganzen könnte man doch handlich lassen. Da war das alte compact schon grenzwertig groß, ich habe noch ein Xperia-mini.
Und der Markt? Das Iphone SE ist ausverkauft, der Gebrauchtpreis bleibt stabil bis steigend, Uniherz ist nach einem Monat in der Gewinnzone.
Nein, der Markt für handliches wäre schon da. Und dann bitte eine Schuhnummer kleiner als das Compact.


Kräuter

  • Gast
Re: Sony Xperia-Neustart: Bessere Kamera, Aus für Compact-Modell?
« Antwort #4 am: März 03, 2019, 15:53:52 »
Und dann bitte eine Schuhnummer kleiner als das Compact.
Der Punkt, wo man "leicht und mobil" oder "ich muss das mitschleppen" vor anderen Kriterien stellen beginnt, ist noch nicht erreicht. Bis dahin bleibt, mehr Smartphone ist in erster Linie mehr Display. Die Nachfrage und Angebot haben sich hier gut aufgeschaukelt. Vor allem, muss man hier auf Display setzen. Z. B.: noch mehr Display, kratzfest Gen. 73, so bruchsicher, daß man Tresors damit beklebt. Und was noch dazu man ausdenkt, wirkt wie: "das ist Es" Mit dem oled hat man sich nicht aufschaukeln können. Schauen wir an, was Faltdisplay alles mitbringt.

Danach kam bis jetzt die Ladezeit. Über Nacht? Bist du von Gestern? Es muss schon unbedingt "SuperPumpTM" sein. (Ich könnte mit meinem stinknormalen Ladegerät unter Rücksicht von Temperatur schon seit Ewigkeit nach 2 Stunden Akkus laden. Aber wie haben Angebot-Nachfrage sich in dem Punkt aufgeschaukelt!?!).

Wenn der Rest in randloserer und dünnerer Gehäuse nicht von gestern ist, dann entschieden alles die obere zwei Punkte. Da kann schon Akku nach halben Tag leer sein, Ortung, Telefoniequalität und Empfindlichkeit, SAR, Kamera im Keller sein. Wäre egal. Hauptsache, ist es da und die obere 2 Punkte mussten herausstechen.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska