Notebookcheck

Autor Thema: HP EliteBook 840 G5: Variante mit Kartenleser und dGPU bei Cyberport  (Gelesen 1462 mal)

Buschfunker

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Hallo zusammen,

nach längerer Recherche habe ich mich nun entschieden, mir ein HP EliteBook 840 G5 mit i7-CPU zuzulegen.

Auf der Webseite von Cyberport fand ich dann eher zufällig eine Ausstattungsvariante mit der Bezeichnung 5DF23ES#ABD, die angeblich folgende Konfiguration bereitstellen soll:

  • i7-8550U
  • 16 GB RAM
  • 1 TB SSD
  • Dedizierte Grafikkarte AMD Radeon RX 540
  • Kartenleser

Allerdings kann ich bis auf Cyberport keine Händler finden, die das Gerät anbieten. Im Netz finde ich nicht einmal generelle Informationen darüber, auch nicht auf der deutschen HP-Seite.

Weiß da jemand Genaueres?

TorbenEklas

  • Gast
Meine Erfahrung: Auf die Cyberport Spezifikationen ist kein Verlass
« Antwort #1 am: Oktober 14, 2018, 00:10:52 »
Hi,

ich habe mir die kleinere Variante mit der Bezeichnung 5DF22ES ebenfalls bei Cyberport bestellt. Obwohl mir nach telefonischer Rückfrage vom Support und von der "Fachabteilung" versichert wurde dass das 840 G5 folgende Spezifikation habe:

8250U
8GB RAM
256GB SSD
Dedizierte AMD Radeon RX 540
Sure View 700 nits Display

hat sich leider herausgestellt, dass das - immer noch so beworbene Display - nicht verbaut ist. Stattdessen ist das 400 nits Standarddisplay ohne Sure View verbaut. Ich habe den Laptop zurückgeschickt und mein Geld innerhalb von ca. 10 Tagen zurückbekommen.

Auf die Spezifikationen bei bzw. die Auskunft des Supports von Cyberport ist leider kein Verlass. Dank des Fernabgesetzes kannst du den Versuch wagen und hoffen, dass das Gerät den angegebenen Spezifikationen entspricht.

Mir war ein zweiter Bestelltversuch bei Cyberport mit potentieller Rücksendung am Ende zu lästig.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska