Notebookcheck

Autor Thema: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop  (Gelesen 2715 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 51493
  • Karma: +32/-2
Apple bietet das MacBook Pro 15 nun auch mit neuen Intel-Prozessoren an, die über 6 Kerne verfügen und damit einen deutlichen Leistungsvorteil erwarten lassen. So zumindest die Theorie, denn der Vergleich mit dem Vorgänger zeigt, dass der Vorteil gar nicht so groß ist.

https://www.notebookcheck.com/Test-Apple-MacBook-Pro-15-2018-2-6-GHz-560X-Laptop.316698.0.html

R.2

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #1 am: Juli 19, 2018, 22:40:26 »
Tja zuerst manövrieren sie sich mit dem Mac Pro kühlungstechnisch in eine Sackgasse (sogar ja schon zugegeben von Apple selbst) und jetzt auch noch beim MacBook Pro. Bin gespannt ob sie es dort auch irgendwann mal zugeben.

Eins zeigen die Beispiele halt - Apple baut nur noch "Spielzeug". Wer in der Berufswelt echte zuverlässige Leistung braucht sollte sich endlich von Apple lossagen und zu den professionellen Windows Alternativen ala HP ZBook, Dell Precision oder Lenovo P Modelle wechseln.

eulslix

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #2 am: Juli 20, 2018, 14:32:37 »
Leider wahr... sie hatten schon mal potente Laptops, aber diese neue Modellreihe seit 2016 ist einfach nur das letzte... zumindest für einen Premiumlaptop.

Sim

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #3 am: Juli 21, 2018, 10:50:04 »
Jetzt fänd ich noch einen Test mit dem i7 8750H interessant, ob da das Throttling genauso hart greift. Es ist jedenfalls auffällig, dass das Macbook Pro ähnliche Probleme hat, wie das Razer Blade 15 GTX 1060, dabei aber leiser zu bleiben scheint? Was macht das Dell XPS 15 großartig anders? Dreht Dell die Lüfter einfach viel früher stark auf? Oder liegt es an der GPU, die ja auch im selben Kühlkreislauf ist, wenn ich es richtig verstanden habe, und bei Dell einfach weniger Hitze erzeugt?

Ich würde sehr gerne mal zu einem Macbook greifen und länger mit MacOS arbeiten, aber wenn ich für 1000€ mehr, deutlich weniger Leistung bekomme, können mich auch die guten Lautsprecher, das schöne helle Display oder die hochwertige Verarbeitung nicht wirklich vom Kauf überzeugen.

Adam33

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #4 am: Juli 22, 2018, 01:45:51 »
@Sim: Ich hatte für fast 2 Wochen ein XPS 15 9570 mit dem 8300H hier. Ziel war es nun auch bei Notebooks von Apple zu Windows zu gehen.

Dellsl Lüfterphilosphie ist eine ganz andere als die von Apple. Die Lüfter drehen häufiger kurz auf und wieder ab, teils sehr oft. Leistung und Kühlung scheinen Priorität zu haben. Ich bevorzuge aber den Apple weg, bei dem ich einen Lüfter habe, der langsam steigert und schnell senkt, sodass ich länger leise arbeiten muss und keine Intervalle von 5mal Lüfteraufdrehen in 1min habe.

Ich bleibe jedenfalls doch bei Apple, was Notebooks angeht.

Andreas Fürst

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #5 am: Juli 22, 2018, 21:49:37 »
Welches Display wurde in diesem MBP verbaut, LG oder Samsung?

Simurgh

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #6 am: Juli 23, 2018, 19:17:31 »
Ihr habt ja gezeigt, wie man mit Tools den Prozessor beeinflussen kann, z.B. Power begrenzen (und man kann ja auch den Turbo Boost abstellen).

Mich würde interessieren, was bei euren Akkulaufzeittests rauskommt, wenn ihr so was macht. Das ist zwar nicht die Idee des Herstellers, würde aber ein best-case Nutzungsszenario widerspiegeln. Also, was der sparsamste Nutzer maximal herausholen kann. (Bei eigentlicher Nutzung und nicht Idling).

Holy G.

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #7 am: Juli 24, 2018, 19:22:54 »
Apple hat ein Software-Update bereitgestellt, das das Throttling-Problem beheben sollte – siehe MacRumors.com.

Macbook Interessent

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #8 am: Juli 27, 2018, 10:53:09 »
Hallo Notebookcheck,

aufgrund der hohen Preise kommt für mich nur das Basis 2018er 15 Zoll Macbook Pro in Frage.

Werdet ihr auch noch das 2,2 GHz mit der Radeon 555X 4GB testen? Wenn ja, wann ist mit einem Test zu rechnen?

Interessant wäre ob sich das 100 Euro Upgrade vom der 555X zur 560X noch lohnt da jetzt beide 4GB VRAM haben.

Die letztjährige Radeon 555 war ja durch die 2 GB VRAM gegenüber der 560 etwas ausgebremst.

Interessant wäre auch ob der 2,2 GHz i7 nicht vollkommen ausreicht aufgrund der thermischen Probleme der anderen i7 und i9 bei anhaltender Last.

Vielen Dank!

Macbook-Interessent

Andreas F.

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #9 am: Juli 28, 2018, 08:24:26 »
Liebes Notebookcheckteam, könntet ihr bitte beim Test besonders auf etwaiges Spulenfielen, etc. achten?
Vor allem wenn die SSD geschrieben wird bzw. die CPU und Grafikkarte auf Volllast laufen!

Besten Dank,
Andreas

Hans M.

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #10 am: August 25, 2018, 15:39:50 »
Hallo,

Könntet ihr den Test eventuell noch abschließen und eine Endnote vergeben?
In der Zwischenzeit sind ja schon zig andere (vollständige) Tests auf eurer Seite erschienen...

LG,

Hans

Le Sulix

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #11 am: September 07, 2018, 20:47:46 »
Hmm, dieser Test ist nun bald 2 Monate alt. Ich gehe mal an diesem Punkt davon aus, dass er genauso wie der vom Surface Book 2 15" nie abgeschlossen wird.

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7618
  • Karma: +30/-0
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #12 am: September 10, 2018, 10:41:37 »
Letzte Texte hat sich etwas aufgeschoben, sind jetzt aber drin. Gerade noch das neue Update 2 getestet mit der Cinebench Schleife in OS X und es wurde noch etwas besser. Ø1031 (1009-1058) versus Ø1006 (962.51-1065.02), es pendelt sich daher bei hohen 1030 ein.
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

Ascn

  • Gast
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #13 am: September 28, 2018, 07:56:37 »
Ist im Test Spulenfiepen zu hören gewesen? Vor allem beim Schreiben auf die SSD?

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7618
  • Karma: +30/-0
Re: Test Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X) Laptop
« Antwort #14 am: Februar 12, 2019, 17:48:08 »
Wir haben das Testgerät noch immer hier als Arbeitsnotebook im Einsatz und ich persönlich hätte noch nie ein Spulenfiepen gehört, im Gegensatz zum Mantiz USB-C Dock an dem es oft hängt welches ab und zu pfeift.
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska