Register
Notebookcheck

Autor Thema: XPS 9570 wird heute geliefert  (Gelesen 8474 mal)

backspin

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
Re: XPS 9570 wird heute geliefert
« Antwort #15 am: Juni 26, 2018, 13:57:16 »
Sodele, am Freitagmittag (22.06.) in den Auftragssatus bei Dell geschaut: Versandauftrag erteilt - Liefertermin 28.06.2018.
Um 17 Uhr bin ich nach Hause und fand auf meinem Schreibtisch einen DELL-Karton! Das XPS15 (i7) war schon da!

Ausgepackt, angeschaut und eingeschaltet, Windows eingerichtet, "meine Standardsoftware" installiert und breit gegrinst.

Das Teil geht ab wie Schmids Katze. Cinebench R15 Multicore 1182 ist ein Wort! Im nächsten Durchlauf fiel er auf 1075 ab und pendelte bei den folgenden 5 Durchläufen um 1050 Punkte. Damit kann ich leben! Ja, man hört die Lüfter im Lastbetrieb- nein, es stört mich nicht, da ich das kaum wahrnehme, dank zu vieler, zu lauter Konzerte in den letzten 35 Jahren. Hörkraftverlust und Tinitus haben auch Vorteile :)

Bisher ist jeder gewollte Tastendruck auch durchgekommen, keine Aussetzer und die Akkulaufzeit ist wirklich prima. Das matte Display ist für Outdoor-Einsätze hell genug - jetzt brauche ich doch noch einen W-LAN-Repeater im Garten!

Obwohl es sich um eine Windows 10 Home-Version handelt ist die SSD per Bitlocker verschlüsselt (gibt's eigentlich nur bei Win10-Pro). Die Option ist auch im Betriebssystem erreichbar und änderbar.

Jetzt zu meinem persönlichen Anwendungsbenchmark: 100 unterschiedliche RAW-Dateien einer Standardverarbeitung unterziehen und als TIFF-Datei abspeichern.


Mein altes Lenovo Yoga 2 Pro (I7-4500, 8GB, SSD) benötigt dazu ziemlich genau 40 Minuten (24 Sekunden pro Bild).
Ein XPS 13 (9370, I7, 16GB) das ich letzte Woche zur Auswahl hier hatte brauchte 13 Minuten und 18 Sekunden ( ca. 8 Sekunden pro Bild)
Das XPS 15 (I7, 16GB) hat den Batch in nur 7 Minuten und 49 Sekunden ( 4,7 Sekunden pro Bild) abgearbeitet.

Somit ist das XPS sogar schneller als mein PC (I7-6700K, 32GB, SSD), der hat 15 Sekunden länger gebraucht.

Ich bin sehr zufrieden und hoffe, dass ich den vorsichtshalber gebuchten 3-Jahres-Support nicht benötigen werde.

Aber es gibt auch eine Sache, die nicht optimal ist: links unten drückt der Rahmen etwas zu stark auf das Display, sodass dort ein lokaler Lichthof entsteht. Die Ecke ist bei einen schwarzen Bild sichtbar zu hell (3cm x 2cm). In den anderen Ecken kann ich denselben Effekt provozieren wenn ich auf den Rahmen drücke. Im Normalbetrieb bemerkt man davon aber zum Glück nichts. Sollte ich doch einmal einen Support-Techniker anfordern müssen, kann er das dann gleich mit korrigieren ...
« Letzte Änderung: Juni 26, 2018, 17:13:17 von backspin »

Schlafonisator

  • Gast
Re: XPS 9570 wird heute geliefert
« Antwort #16 am: Juni 26, 2018, 21:25:33 »
Somit ist das XPS (i7) sogar schneller als mein PC (I7-6700K, 32GB, SSD), der hat 15 Sekunden länger gebraucht.

Ja, nur weniger, als 3 Jahren später die CPU vorgestellt und schon damaligen "High-End Quad-Core Desktop-Prozessor" ist von Notebook CPU überholt. Und das für 45W anstatt 90W.

backspin

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
Re: XPS 9570 wird heute geliefert
« Antwort #17 am: Juni 26, 2018, 22:56:32 »
Richtig. Die einzelnen Kerne sind im Cine-Bench gleich auf 173 zu 172. Nun hat der 8750h 2 Kerne mehr, dafür läuft der 6700K konstant auf 4 GHz.
Das passt dann schon vom Ergebnis her...

Wenn man den XPS hinten etwas hoch stellt (z.b auf einen 8er Lego-Stein) sodass die Abluft besser weg kann, läuft er im Cinebench konstant über 1200 cb.   ;D

Schlafonisator

  • Gast
Re: XPS 9570 wird heute geliefert
« Antwort #18 am: Juni 27, 2018, 18:27:01 »
Wenn man den XPS hinten etwas hoch stellt (z.b auf einen 8er Lego-Stein) sodass die Abluft besser weg kann, läuft er im Cinebench konstant über 1200 cb.   ;D

Ich schiebe dickeres Lineal darunter. Gleiches Ergebnis.

Laptop Gaming

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Re: XPS 9570 wird heute geliefert
« Antwort #19 am: Mai 23, 2019, 10:57:57 »
A great laptop, both thin and light, highly configurable, meeting the requirements of the most fastidious guys! Slim design, but the inside is the configuration of a laptop gaming gia re!
« Letzte Änderung: Juni 04, 2019, 07:27:00 von Laptop Gaming »

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska