Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Samsung ssd 970 Evo und Dell xps 15 9560  (Gelesen 5589 mal)

Stollen123

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +1/-0
Samsung ssd 970 Evo und Dell xps 15 9560
« am: April 27, 2018, 09:59:56 »
Ist die neue Samsung ssd 970 Evo kompatibel mit Dell xps 15 9560?


Vielen dank

Runhild

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: +0/-0
Re: Samsung ssd 970 Evo und Dell xps 15 9560
« Antwort #1 am: November 18, 2021, 13:08:22 »
Die meisten Laptops, die ein SATA Interface haben, können viele Marken von SSD Hersteller problemlos nutzen. Da möchte ich auch erwähnen, dass man sicherstellen muss, ob der Laptop oder Mainboard SATA III hat, um das volle potenzial der SSD Festplatte zu bekommen. Da ich eine Festplatte in meinem Laptop habe, habe ich leider nicht so viel Speicherplatz.

Habe hier einen Test zu dem WD My Passport SSD gefunden, der mir geholfen hat sich für dieses SSD zu entscheiden. Es ist echt kompakt und kann überall hin, der Speicherplatz ist echt gut und finde, dass der Preis für diese Festplatte auch Top ist. Sollst du vielleicht noch auf der Suche nach einer externen Festplatte sein, kann ich dir empfehlen diese Festplatte zu besorgen.
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska