Register
Notebookcheck

Autor Thema: Asus ZenBook Pro UX550VD  (Gelesen 889 mal)

equus Asinus

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Asus ZenBook Pro UX550VD
« am: Januar 20, 2018, 13:27:44 »
Ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein veraltetes Notebook auf den Test des Asus ZenBook Pro UX550VD von 08.2017 gestoßen. Ich habe etliche Notbooks miteinander verglichen: Man kann nicht alles haben, aber dieses Gerät kommt meinen Vorstellungen am nächsten. Allerdings hat die Sache einen Haken: Ich kann seit Wochen keinen Händler finden, der mir dieses Notbook mit der Ausstattung wie im Test und wie bei ASUS selbst beschrieben beschaffen kann. Gefragt nach dem Display mit 4K UHD und der Grafik NVIDIA GeForce 1050 TI kam  nur Achselzucken. Ist das ein Phantom-Notebook oder gibt es das wirklich? Wer weiß mehr?

gast22

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 62
  • Karma: +0/-0
Re: Asus ZenBook Pro UX550VD
« Antwort #1 am: Januar 20, 2018, 23:36:33 »
hab exakt das gleiche Problem. Was relativ neu ist, dass das ux550vd mit UHD wohl bald verfügbar ist aber die 1050 OHNE Ti. Der erwartete Liefertermin war mal Anfang Januar und verschiebt sich laufend. Modell Nr. ist 90NB0ET1-M02500 für blau und 90NB0ET1-M02490 für die schwarze Version. Musst mal googeln. Möchte  nicht Werbung oder ein Link einstellen.
Durch das laufend Verschieben der Liefertermine, die vermutlich niemals verfügbare Ti GPU mit UHD und den ordentlichen Leistungschub der kommenden CPU´s, habe ich mich entschieden, dass mein "altes" NB es noch macht. Denn diese verbaut Asus vermutlich erst im Herbst in das Zenbook. Was mich auch schon wieder nervt. Was macht Asus nur....??? Tendiere jetzt zum Aero 15x, leider kein uhd...

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska
Diese Webseite nutzt Cookies. OK