Register
Notebookcheck

Autor Thema: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?  (Gelesen 961 mal)

Bullz

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-0
Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« am: Januar 10, 2018, 13:44:00 »
hi, wollte eigentlich vor Weihnachten kaufen .. habs mir anderes überlegt und nun warte ich ..

laut geizhals ist der einzige Anbieter bisher XMG dort aber mit dem Desktop Prozessor.
https://geizhals.at/?cat=nb&xf=9594_Coffee+Lake-S

Beziehe mich hier auf beide CPU, Desktop und Notebook... vom 8700hq liest man recht wenig.

Wann kann ich damit rechnen eine größere Auswahl an Produkten zu haben aus deren ich wählen kann ? Liebäugle mit einem MSI Gerät ( kenne das MSI GT73EVR ) .. aber halt mit nem 8400 oder 8700hq

avalance

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 653
  • Karma: +17/-0
  • we do what we must, because we can
Re: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« Antwort #1 am: Januar 10, 2018, 19:44:26 »
Keine Angst, die kommen schon noch. War doch das GT75 in der Pipeline und div. andere auch, jedoch wundere ich mich ebenfalls, denn mit 8700/HQ/MQ habe ich auch vor dem Desktop Release (bzw. kaufbar im Laden) irgendwie gerechnet.

https://www.anandtech.com/show/12077/intel-8th-generation-and-9th-generation-processor-lists-leaked-coffee-lake-refresh

Allein der i5 8400 wird den i7 7700 schon recht allein durch zwei phyische Kerne mehr - etwas alt aussehen lassen, wie vermutlich auch der "H" - je nach Anwendungsgebiet. Ob die i7 8xxx (H) dann die 45W TDP - lange-  halten können stelle ich jedoch etwas in Frage, selbiges aber auch für die grösseren AMD´s.

Eventuell interessanter wäre jedoch die Frage nach neuen AMD Systemen, denn (....) was da kommen wird, scheint relativ performant zu sein. Vermutlich braucht es dann wieder einer 1070 Aufwärts aber ... mal sehen, ich hoffe jedoch auf > 4 physische Kerne mit HT von AMD mitte des Jahres.

Btw https://www.mydealz.de/deals/clevo-notebook-i5-8400-6-kern-cpu-geforce-1060-6gb-8-gb-ram-275gb-ssd-156-zoll-full-hd-ips-notebookguru-mit-i3-8100-999eur-1110861 finde ich für das Desktop  Pendant durchaus ansprechend vom P/L, aber ist eben eine Desktop CPU ... stimmt schon, bis auf CLEVO finde ich auch nichs im Markt aktuell.

Grüße
aVa
« Letzte Änderung: Januar 10, 2018, 19:49:48 von avalance »
DTR: P56XT | i7 7700HQ | 1070 | 32GB | 3x512GB SSDs
mobil: Dell XPS13 | i7 5500U | 8GB | 512GB SSD | QHD+ | Ubuntu |
server: HP N54L | 8GB ECC | 20TB + 128er SSD
work: Thinkpad T430 | i5 3320 | 12GB | 240GB SSD | 3x27"

simy88

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« Antwort #2 am: Januar 21, 2018, 15:32:40 »
Habe mir eigentlich dieselbe Frage gestellt

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7591
  • Karma: +30/-0
Re: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« Antwort #3 am: Januar 21, 2018, 17:17:37 »
Noch kein offizieller Releasedate von Intel preisgegeben, für Gaming sind die 6-Kerner aber sicher interessant.
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2880
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« Antwort #4 am: Januar 22, 2018, 10:12:00 »
Noch kein offizieller Releasedate von Intel preisgegeben, für Gaming sind die 6-Kerner aber sicher interessant.

sind sie das? wie viele games gibt es denn aktuell oder auch in absehbarer zukunft, die tatsächlich bei mehr als 4 kernen vorteile bringen? ich bin aktuell da noch keineswegs sicher. interessanter wäre da IMHO der ansatz, die 4-kerner höher zu takten. die TDP bleibt ja bei 45 W für die H-CPUs. vermutlich ist das aber auch nicht so ohne weiteres möglich.

wo die 6-kerner sicher etwas bringen werden sind die ganzen anwendungen, die stark von parallelisierung profitoeren wie rendering etc.

aber gaming??

simy88

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« Antwort #5 am: Februar 12, 2018, 17:05:55 »
Ich hab mich schon mal nach eine Finanzierung umgesehen, denn so wie ich gehört habe, werden die Teile nicht billig sein.
Hab hier auf https://minikredit-anbieter.de/heute-noch-geld-aufs-konto/ tolle Angebote zu günstigen Konditionen finden können, und jetzt nur darauf warten, dass der Verkauf startet :)

mimy88

  • Gast
Re: Wo bleiben die Coffee lake Gaming Notebooks ?
« Antwort #6 am: Februar 13, 2018, 18:37:02 »
Ich hab mich schon mal nach eine Finanzierung umgesehen, denn so wie ich gehört habe, werden die Teile nicht billig sein.
Oh, nein, nicht noch hier den billigen Strom u. ä.  anbieten. Nur weil man hier nicht die Tür zu machen kann. Geht auf die Nerven.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska
Diese Webseite nutzt Cookies. OK