Notebookcheck

Autor Thema: Kameramonster Huawei P11: Triple-40 MP-Leica-Cam mit 5x Hybrid-Zoom?  (Gelesen 140 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 38560
  • Karma: +29/-0
Das wäre schon eine Sensation: Vom Leaker Evan Blass gefundene und veröffentlichte Werbesujets suggerieren immense Verbesserungen bei den Kameras des Huawei P11. Nicht nur eine 24 Megapixel Selfiecam, auch eine rückseitige 3-fach-Kamera mit 40 Megapixel, Pro-Night-Mode und 5-fachem Hybrid-Zoom soll das Kamerawunder 2018 bieten. Ist das überhaupt realistisch?

https://www.notebookcheck.com/Kameramonster-Huawei-P11-Triple-40-MP-Leica-Cam-mit-5x-Hybrid-Zoom.268272.0.html

Gast

  • Gast
Re: Kameramonster Huawei P11: Triple-40 MP-Leica-Cam mit 5x Hybrid-Zoom?
« Antwort #1 am: Dezember 07, 2017, 00:00:50 »
Das Nokia 808 hatte schon 2012 einen 41MP Sensor. Das Lumia 1020 aus 2013 ebenso. Ersteres war fast 1 Zoll groß, letzteres immerin 1/1.5". Klar, 3 Kameramodule sind neu, aber eine Sensation würde ich das nicht nennen. Eine Sensation wären eher austauschbare Objektive für smartphones.

Dot2010

  • Gast
Re: Kameramonster Huawei P11: Triple-40 MP-Leica-Cam mit 5x Hybrid-Zoom?
« Antwort #2 am: Dezember 07, 2017, 12:03:43 »
"Eine Sensation wären eher austauschbare Objektive für smartphones."

Sowas ähnliches aber nicht ganz so hatte ja Sony. Da waren nur Objektive und ein Chip integriert die recht Handlich waren. Leider nix zum autstaschen, glaub gab ja nur 2 unterscheidliche und die waren nicht gerade billig.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska
Diese Webseite nutzt Cookies. OK