Notebookcheck

Autor Thema: Test Lenovo ThinkPad T470 (Core i5, Full-HD) Laptop  (Gelesen 7310 mal)

Alex11

  • Gast
Re: Test Lenovo ThinkPad T470 (Core i5, Full-HD) Laptop
« Antwort #60 am: April 12, 2017, 23:17:05 »
Ich würde einen Test zum L470 auch sehr begrüßen, da der Preisunterschied von der L zur T Serie doch sehr groß ist.

Johannes Thies

  • Gast
Re: Test Lenovo ThinkPad T470 (Core i5, Full-HD) Laptop
« Antwort #61 am: Mai 02, 2017, 00:26:08 »
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage bezüglich der Temperatur dieses Gerätes. In dem Test wurden unter voller Last maximal 45°C erreicht, was eigentlich ja noch im Rahmen ist. Allerdings ist dies ja "nur" die i5 - Konfiguration. Wäre bei der i7 - Konfiguration eine ähnliche Temperaturentwicklung zu erwarten oder eine höhere?

Viele Grüße
Jo  :)

Determinante

  • Gast
Lenovo Thinkpad T470 interner Akku wird zuerst entladen
« Antwort #62 am: Mai 09, 2017, 13:48:54 »
Guten Tag,

habe seit einer Woche das T470 mit dem i7 und bin mit der Konfiguration ganz zufrieden. Aber das wundert bei dem Wechsel von einem T410 auch nicht sonderlich.
Nun wollte ich die Hot Swap Technik nutzen indem ich zwei kleine externe Akkus für das Gerät habe, um den internen Akku etwas zu entlasten.
Dabei stellt sich heraus das bei mir das System den internen Akku zuerst entläd, anders als hier im Test beschreiben. Dann auch noch auf 5% Restkapazität, etwas viel wie ich finde.
Ich habe keine Einstellungen diesbezüglich gefunden. Den Lenovo Power Manager habe ich nicht, aber die beiden Treiber habe ich installiert.
Im Thinkpad Forum gibt es bereits ein Thema zu dieser Problematik, allerdings wurde dies mit einem "Feature" gerechtfertigt. Mit 5% Restkapazität vom internen  Akku bringt mir Hot Swap überhaupt nichts.
Ich werde Lenovo auch von diesem Problem unterrichten, und hoffe auf eine schnelle Lösung.

Christianr

  • Gast
Re: Test Lenovo ThinkPad T470 (Core i5, Full-HD) Laptop
« Antwort #63 am: Mai 19, 2017, 19:33:22 »
Hallo, kennt ihr dieses Verhalten beim T470 14" FHD Touch Display:
Wenn gerade ein dunkles Bild auf ist und man zu einem hellen Hintergrund wechselt, dann passt sich die Helligkeit in ca. 5 Schritten an. Es wird also stufenweise heller.

Habt ihr Erfahrung damit, ich finds nicht normal.

Danke
Gruß
Christian

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska
Diese Webseite nutzt Cookies. OK