Notebookcheck

Autor Thema: XMG P505 Tasten bleiben nach Loslassen weiter aktiv  (Gelesen 3485 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3296
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XMG P505 Tasten bleiben nach Loslassen weiter aktiv
« Antwort #15 am: Februar 14, 2019, 09:52:36 »
Hallo zusammen,

die Tastatur-Eingaben werden von EC (Embedded Controller) entgegengenommen. Dieser ist auch für Lüftersteuerung und Temperaturauslese zuständig. Es kommt vor, dass bestimmte Systemmonitoring-Programme das EC aus dem Takt bringen.

Bitte schaut nach, ob ihr irgendwelche Monitoring-Tools oder Systemoptimierungs-Programme deinstallieren könnt.
Außerdem könntet ihr eine Software-Ursache ausschließen, indem ihr eine Linux-BootDisk startet und dort die Tastatur in einer frischen Umgebung testet.

Bitte sagt Bescheid, ob das was gebracht hat.

Viele Grüße,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

XMG Pro User

  • Gast
Re: XMG P505 Tasten bleiben nach Loslassen weiter aktiv
« Antwort #16 am: Februar 14, 2019, 10:37:12 »
Hallo XMG|Tom,

wie euer Kundenservice schon telefonisch beschrieben hat liegt es einfach an den Modellen.

Unter den Tasten im Bereich WASD liegt der CPU der unter Hochleistung (gaming) sich natürlich erwärmt. Ganz einfach gesagt, die Tastatur und / oder die Konstruktion des (gaming)-Laptops ist falsch ausgelegt bzw nicht geeignet. Die Tastatur "schmilzt" nur dahin. Dieser Fehler ist schon öfters aufgetaucht. Es hilft nur die Tastatur auszutauschen. Kosten bleiben bei dem Kunden hängen sobald die Garantie abgelaufen ist. Kulanz seitens Schenker ist nicht zu erwarten obwohl die Produkte mangelhaft ausgelegt sind. Ich habe mehr erwartet wenn man sich einen oder mehrere Laptops leistet die bei > 2000€ liegen.

Fazit: Nach 3 Jahren sind 2 von 4 Laptops betroffen in die ich Geld stecken muss damit ich sie wieder verwenden kann. Fraglich ob ich in Zukunft nochmal Schenker wählen werde.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3296
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XMG P505 Tasten bleiben nach Loslassen weiter aktiv
« Antwort #17 am: Heute um 05:59:16 »
Hallo XMG Pro User,

das klingt in der Tat ungünstig. Ich habe am Freitag den zuständigen Kollegen aufgrund der Dreamhack-Vorbereitungen nicht mehr erreicht. Aber ich habe zumindest in den letzten Wochen mitbekommen, dass es Versuche gab, Ersatz-Tastaturen von diesem Typus zu bekommen. Die Tastatur vom XMG P505 ist leider schon seit einigen Jahren "EOL" und die entsprechenden Toolings wurden von Vorlieferanten Chicony eingestampt. In der Regel bevorraten wir uns rechtzeitig und ausreichend mit Ersatz-Tastaturen, aber bei diesem Modell sind sie wohl offenbar inzwischen knapp geworden.

Ich werde nochmal den Kollegen anschreiben und schauen, ob es Alternativen gibt und mich dann hier nochmal melden.

Falls es stimmt, dass die Abwärme von CPU und GPU zu Hitzeschäden an der Tastatur geführt hat, bitten wir dies zu entschuldigen. Eventuell lässt sich diesem Umstand durch eine regelmäßige Reinigung (Entstaubung) des Kühlsystem und die Nutzung einer passiven oder aktiven Notebook-Kühler-Unterlage vorbeugen. Bei manchen neueren Laptops (angefangen mit dem XMG NEO 15) wird inzwischen die Tastatur als zusätzlicher Airflow-Intake genutzt, so dass die Tasten und Switches heutzutage auch unter Volllast relativ kühl bleiben.

Viele Grüße,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

IceFire122

  • Gast
Re: XMG P505 Tasten bleiben nach Loslassen weiter aktiv
« Antwort #18 am: Heute um 07:04:04 »
In der Tat lässt sich das Problem mit regelmäßiger Entstaubung (und ggf. einem Cooling-Pad) verhindern. Ich hatte 2016 das gleiche Problem und auch eine neue Tastatur von Schenker bekommen.
Immer wenn diese jetzt zu warm wird, wird entstaubt. Seit 2016 habe ich so keine neue Tastatur mehr gebraucht.
Wichtig beim Entstauben: Der größte Dreck sitzt zwischen Lüfter und den Heat-Pipe-Lamellen. Da hilft nur die Lüfter jeweils kurz auszubauen und die Lamellem mit einem Wattestäbchen oder Druckluft zu reinigen.
Nach dem Entstauben läuft das Notebook sofort ruhiger (Lüfter müssen nicht mehr so hoch drehen).

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska