Notebookcheck

Autor Thema: Asus Pro5ij liefert nur noch extern ein Bild - Display aber nicht defekt  (Gelesen 2291 mal)

flloyd

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Der Rechner einer Nachbarin gibt mir gerade Rätsel auf. Beim booten ist alles gut. Bild ist da und leuchtet, während des Windows startens (Win 7) wird der Bildschirm dann jedoch deaktiviert. Schließe ich per HDMI-Ausgang einen Monitor oder TV an, ist das Bild dort. In den Anzeige-Einstellungen kann ich dann das Bild auf dem Desktop wieder aktivieren (Erweitern oder duplizieren), das klappt, aber ohne Hintergrundbeleuchtung (=unbrauchbar).

Kurios: Starte ich das Windows im abgesicherten Modus, bleibt das Bild auf dem Laptop-Display, und zwar beleuchtet. Weder Display noch Hintergrundbeleuchtung sind also defekt.

Deaktiviere ich in den Anzeige-Einstellungen den externen Monitor, "springt" das eingebaute Display auch nicht an. Bleibt dann komplett inaktiv.

Was ich bereits versuchte (außer in den Einstellungen herumzuschrauben) ist: Grafiktreiber aktualisiert, BIOS auf defaults gesetzt. Bislang ohne nutzen.

Irgendwelche Ideen für mich?  :)

TheSaint

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1121
  • Karma: +29/-5
  • faber est suae quisque fortunae
Genau diesen defekt hatte ich bei meinem MacBook ... Bei mir wurde das Mainboard gewechselt, es war ein Problem mit der NVIDIA Grafikkarte und dem Wechsel zwischen integrierter und der dedizierten
Late 2016 MBP Retina 15" 2,7 Ghz 16GB Ram 1TB SSD Radeon Pro 460 Space Grey

Apple Watch 2 Space Black 42mm
iPhone 7 Plus 256 GB Jet Black
iPad Pro 9,7 128GB LTE Silver
MacBook 12" 2016 1,2 Ghz 8Gb 512 Gb Space Gray

Samsung Serie 7 Chronos 770Z7E S03  i7-3635 12 GB 8870m 256 GB

Yunus

  • Gast
Nimm den Akku komplett raus und versuche es noch einmal.

Wenn ein Ram-Riegel defekt ist, zeigt der Laptop von Anfang an kein Bild, auch extern nicht.
Wenn die Grafikkarte defekt ist, zeigt es je nach Art des Defekts entweder komische Grafikstrukturen oder komplett schwarzes Bild, ebenso auf dem externen Monitor obwohl der Laptop ja eigentlich läuft und die LEDs leuchten. Aber der Bildschirm sollte in diesem Fall trotzdem Saft bekommen - es sei denn er ist defekt.

Ich vermute, dass die Grafikkarte nicht ganz defekt ist und dass vielmehr der Akku die Ursache dieses Problems ist.

Danke



 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska