Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook  (Gelesen 218051 mal)

hoffma0901

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1050 am: Februar 09, 2017, 20:19:19 »
Kleines Update:

Ich konnte den Fehler jetzt auf die SSD bzw. den M.2 Anschluss zurückführen. Sobald die SSD (850 Evo 250GB) eingebaut ist (egal welcher M.2 Steckplatz), tritt der Fehler auf.
Baue ich eine andere Festplatte (SATA) ein, komme ich ohne Probleme ins BIOS.
Ich hoffe, dass ich Morgen einen M.2 auf USB Adapter bekomme, um zu gucken ob die Platte tatsächlich hinüber ist.

hoffma0901

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1051 am: Februar 10, 2017, 11:38:21 »
So ich konnte alle Probleme lösen!

Es war nicht wie vermutet die SSD, sondern das BIOS bzw. die Kombination aus SSD und BIOS. Ich habe durch Zufall herausgefunden, dass der Laptop im UEFI Modus nicht mehr bootet. Sobald eine Festplatte mit einem UEFI-System bzw einer GPT eingebaut ist, hängt sich das BIOS während des initialisierens auf. Im EFI Modus bootet der Laptop bis zur Meldung, dass kein Bootmedium vorhanden ist.

Für mein weiteres Vorgehen habe ich einen USB-Stick mit Win 10, Werkzeug und eine 2,5" SATA-Festplatte benötigt.

Insgesamt bin ich wie folgt vorgegangen:

  • Alle Festplatten ausgebaut
  • Laptop gestartet, BIOS geöffnet
  • Auf EFI-Boot umgestellt
  • Normale SATA-Festplatte eingebaut
  • Windows 10 auf der Festplatte installiert
  • BIOS Update von der Schenker Homepage herunterladen und ausführen
  • Laptop neustarten - BIOS sollte vermelden, dass es zurückgesetzt wurde
  • SSD wieder einbauen und unter Win 10 komplett formatieren!
  • Laptop neustarten, BIOS aufrufen und auf UEFI-Boot umstellen
  • Win 10 Setup vom USB-Stick booten und auf der SSD installieren
  • SATA Festplatte formatieren und wieder als Datenplatte nutzen

Damit war zwar meine komplette Win 10 installation futsch, aber der Laptop läuft wieder...
Mein Vorgehen ist natürlich ohne jegliche Gewähr auf Erfolg bei ähnlichen Problemen...

Grüße

hoffma0901

Luke-

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1052 am: Februar 10, 2017, 22:30:49 »
Mein P505 wacht häufiger mal im Rucksack (im Laptopfach) aus dem Standby auf. Kennt jemand das Problem bzw. hat eine Ahnung, wie man es lösen kann? Ich vermute, dass es in Zusammenhang mit der Deckel-Öffnen-Aufwachen Funktion steht - aber keine Ahnung, wie man die deaktiviert.


über nacht oder auch mal zwischen drin? Windows 10?

Hab öfters das Problem, das Windows 10 über Nacht automatisch updates fährt, da geht er dann oft einfach um 2 Uhr nachts an und ich wunder mich wieso er in de früh an ist :D

Falls es das ist, bisschen googlen für die Lösung.

Den Mist habe ich unterbunden ;)
Es passiert auch nicht sehr häufig, aber als es das letzte mal passiert ist, war ich mir 100%ig sicher, dass der Laptop zu dem Zeitpunkt in meinem Rucksack war und in einer Ecke stand. Im Event Viewer stand dazu auch nur "Wake Source: Unknown". Aber wenn ich den Deckel öffne, sagt der Power-Troubleshooter "Wake Source: Device -ACPI Sleep Button". Ich vermute die Ursache ist irgendein mysteriöser Windowsscheiss...

MonsieurD

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1053 am: Februar 13, 2017, 16:42:01 »
Mal ein Feedback zum Tausch der Wärmeleitpaste beim P505.

Ich habe mir jetzt am WE mal die Mühe gemacht und die olle Knete durch die Kryonaut ersetzt.

Ber der CPU (4720hq) hat es wahre Wunder vollbracht:

Ich habe die CPU um 200MHz per IntelXTU übertaktet, Core Voltage um 50mV verringert. Vor dem Wechsel ist die CPU recht schnell auf bis zu 100C hochgegangen, normal waren 75-90C beim spielen. Während dem XTU Benchmark trat auch Thermal Throttling auf (auch mit Defaultclock, daher habe ich den Overclock gelassen).
Mit der Kryonaut drauf erreiche ein Maximum von 80C unter Prime und im Intel XTU Benchmark 77C.
Beim Spielen pendelt es bei 60-75C. Bei nicht extensiver Nutzung geht der Lüfter deutlich weniger und langsamer an bei 50-60C. Beim Surfen also deutlich leiser.

Auch bei der GPU (GTX970m 3GB) hat es was gebracht, wenn auch nicht so viel wie bei der CPU. Core ist um die maximalen 10% übertaktet und RAM auf 1500MHz.
Vor dem Wechsel hat sie knapp unter 80C Top erreicht, nach dem Wechsel wird sie nicht wärmer als 70C.

Kann also nur sagen: die 7€ für die Kryo + keine Stunde Arbeit haben sich echt gelohnt!

Schenker Notebooks

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 2669
  • Karma: +197/-35
  • Offizieller Schenker-Forensupport (mySN.de)
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1054 am: Februar 20, 2017, 10:59:40 »
Ich habe mir jetzt am WE mal die Mühe gemacht und die olle Knete durch die Kryonaut ersetzt.

Ber der CPU (4720hq) hat es wahre Wunder vollbracht:

Kurze Rückfrage: hast du dabei auch den Staub aus den Kühlkörpern befreit, oder waren die bereits weitgehend staubfrei?

VG,
XMG | Tom
Offizieller Schenker-Forensupport (mySN.de)

MonsieurD

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1055 am: Februar 24, 2017, 00:45:51 »
Ich habe mir jetzt am WE mal die Mühe gemacht und die olle Knete durch die Kryonaut ersetzt.

Ber der CPU (4720hq) hat es wahre Wunder vollbracht:

Kurze Rückfrage: hast du dabei auch den Staub aus den Kühlkörpern befreit, oder waren die bereits weitgehend staubfrei?

VG,
XMG | Tom

Die waren an der CPU sogar fast komplett staubfrei da ich vor wenigen Wochen den Lüfter gewechselt habe (Lagerschaden, hatte gebrummt).
Nochmal Danke an den Schenker Support dass wir das unkompliziert über einen zugesandten Lüfter regeln konnten anstatt dass ich mein Notebook dafür einschicken musste!
An den GPU Kühlrippen war aber ein wenig Staub.

MatthiasKamlah

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1056 am: März 22, 2017, 22:55:24 »
Hallo zusammen,

ich habe gerade in meinem P505 eine zweite M2 SSD installiert, eine Samsung 950 pro M2. Diese ist im Kombi Solt 3G - M2. Im Bios steht der Slot auch auf Speichermedium, nicht auf 3G. Leider wird die SSD gar nicht erkannt, jemand eine Idee woran das liegen könnte? Der M2 Slot kommt mir auch falsch herum vor, der andere ist anders rum, so dass man die Oberseite der SSD sieht. Jemand eine Idee was da los ist? Muss ich im Bios noch was tun.

Viele Grüße
Matthias

MatthiasKamlah

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1057 am: März 22, 2017, 23:02:15 »
Ergämzung: Ich habe gerade sie SSD gegen eine andere Samsung 950 getauscht, die läuft auch nicht... Scheint also nicht an der SSD zu liegen.

Schenker Notebooks

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 2669
  • Karma: +197/-35
  • Offizieller Schenker-Forensupport (mySN.de)
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1058 am: März 23, 2017, 14:20:54 »
Hallo Matthias,

das XMG P505 unterstützt den Einsatz von 2x M.2 S-ATA SSD oder 1x M.2 PCIe SSD.
Nur der erste Slot ist PCIe-fähig. Sobald dort aber eine PCIe-SSD verbaut ist kann der zweite Slot nicht mehr für eine weitere SSD - egal ob S-ATA oder PCIe - verwendet werden.

Außerdem unterstützt das XMG P505 kein NVMe, weshalb die Samsung 950 Pro im XMG P505 ebenfalls nicht funktionieren würde.

Grüße,
XMG|Thomas
« Letzte Änderung: März 23, 2017, 15:11:23 von Schenker Notebooks »
Offizieller Schenker-Forensupport (mySN.de)

MatthiasKamlah

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1059 am: März 23, 2017, 20:12:04 »
Okay, Danke für die Info Thomas.
Grüße Matthias

AntiRAM

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1060 am: April 14, 2017, 13:07:03 »


Das neue Windows 10 Update welches sich gestern hier installiert hat hat leider wieder diesen fehlerhaften LAN Treiber mit installiert.

Heute hatte ich wieder diese seltsamen Probleme und siehe da es ist wieder ein Treiber Problem (ungefragt installiert worden).

Nachdem ich die Win 7 Version des Treibers installiert habe funktionierte der LAN Anschluss dann auch wieder sofort.

Und täglich grüßt das Windows Update Tier....

Netzwerk (LAN) wieder  ohne Funktion, Dank dem neue großen Windows 10 Update mit dem Fehlerhaften Realtek Treiber.

-> Win 7 Treiber läuft !  ::)

Dünn Loop

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1061 am: April 16, 2017, 01:02:03 »
Und täglich grüßt das Windows Update Tier....
(Selten so ;D gelacht).
Wahrscheinlich, werden die Nutzer trotz dem weiter ermuntert immer die neuste Hardware kaufen. Sonst haben schon die Leute schon Schreck gehabt "Windows 10, warum sollen wir noch einen neuen PC danach kaufen?"

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska
Diese Webseite nutzt Cookies. OK