Notebookcheck

Autor Thema: Arbeitspeicher / RAM / Hauptspeicher Mischbestückung  (Gelesen 1605 mal)

Chinamann1

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 107
  • Karma: +4/-0
Hallo an alle.

Dieser Thread soll Aufrüstern von Arbeitsspeicher über meine Erfahrungen mit Mischbestückung von DDR3 1600 RAM informieren.

Ich habe bei meinem P702 einen 4GB Riegel konfiguriert und wollte dann einen weiteren 4GB Riegel selber kaufen und einbauen.

Wie das Leben so spielt habe ich mich dann doch für ein Corsair Vengeance Kit entschieden.

Durch den Defekt eines der beiden Module (Memtest 86+, Windows BSOD) und um die Zeit bis zum Ersatz zu überbrücken habe ich also das defekte Modul gegen das von Schenker verbaute getauscht.

Erwartet habe ich eigentlich das das Corsair Modul sich auf die langsameren Timmings/Speicherlatenzen vom Samsung Speicher umstellt und weiter mit 1600Mhz läuft.
Ergebnis ist aber das die Geschwindigkeit auf DDR3 1066 gesenkt wird.
Die Speicherlatenzen bleiben aber gleich (Auf Corsair DDR3 1600 Werten).

Fazit: Beim Nachrüsten auf gleiche Werte des Speicher achten oder gleich gegen ein Kit tauschen.

Wer all dem aus dem Weg gehen möchte kann auch gleich bei Schenker 8GB kaufen  ;)

Ich werde meine 4GB Samsung Speicher bei Ebay verkaufen die Preise sind derzeit ja auf dem Weg nach oben.

Gruß
Chinamann
« Letzte Änderung: Juli 18, 2012, 15:04:26 von Chinamann1 »

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska