Register
Notebookcheck

Autor Thema: XMG7.c für 1700 € ; Erfahrungen bitte  (Gelesen 2839 mal)

karatehamster

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
XMG7.c für 1700 € ; Erfahrungen bitte
« am: Juli 17, 2010, 00:23:17 »
Hallo erst mal^^

Ich habe jetzt schon ne weile im inet gesucht und habe bei mysn ein Angebot gefunden was meine Hardwarewünsche eig komplett entspricht, habe über Mail das Angebot noch etw. verändert so dass ich 6Gb Ram habe.
Hier ist erst mal das komplette Angebot:

mySN® XMG7.c RPC-Edition 43,9cm (17,3") Gaming Notebook
• mySN XMG7.c Barebone - silver line
• NVIDIA GeForce GTX 285M 1024MB GDDR3
• Intel® Core™ i7-740QM | 1,73 - 2,93GHz 6MB
• 6144MB SO-DIMM DDR3 RAM 1333MHz
• Seagate Momentus 500GB, SATAII, 7200U/Min
• Keine 2. Festplatte
• TSST / SonyNEC / LG DVD±R/±RW/-RAM/ DL(+R) SATA Multinorm
• RPC-Logo auf der Displayrückseite
• Intel® Centrino® Wireless-N 1000
• int. Bluetooth-Modul
• Basis-Garantie: 24M. Pickup&Return | 6M. Sofort-Reparatur -DE
• Microsoft Windows 7 Professional 64Bit DSP DVD deutsch
• Microsoft Office 2010 Starter (nur bei Bestellung und Vorinstallation von Windows 7)
• Tastatur DEUTSCH für XMG7.c/XMG8/XMG8.c

Preis: 1715,- € inkl. MwSt.

Nur jetzt habe ich den Testbericht zu dem Xmg7.c bei Notebookcheck gelesen http://www.notebookcheck.com/Test-mySN-XMG7-c-Notebook.22054.0.html

Und bin mir nicht mehr so ganz sicher, weil da die Rede von Abstürzen unter Volllast war und als ich den Akku gesehen habe, habe ich erst einmal einen Schrecken bekommen.
Ich möchte wenn ich  Zuhause bin den Akku immer rausnehmen (ist ja nicht so gut den die ganze Zeit laden zu lassen wenn man eig nur das Netzkabel braucht) und so kann ich das NB ja schlecht aufm Tisch stellen (oder auf den Schoß nehmen^^).
Und Wie ist das eig mit dem Touchpad reagiert das wirklich relativ schlecht oder ist das nur die kritische Meinung von NC.

Und was mich am meisten wundert (ich muss gestehen das dies mein erster NB-Kauf ist) das es im inet so gut wie keine beleuchteten Tastaturen gibt, was ich sehr schade finde weil dies finde ich ist eig sehr praktisch.
Hat das einen Grund warum das von so wenigen Händlern realisiert wird?

Hat jmd. vielleicht einen Tipp wo es auch noch sehr gute NB gibt?
Meine Hauptkriterien sind eig.: ca.17"-Full HD; i7 720Qm; Nvidia 280M/285M; 6GB Ram; 500Gb und halt eine beleuchtete Tastatur...

Und wie siehts eig mit dem Preis/Leistungs Verhältnis bei dem Angebot aus.

 Mehr als 1700 will ich eig nicht so unbedingt ausgeben.

lg Karatehamster ;)

Schenker Notebooks (mysn.de)

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 122
  • Karma: +0/-0
  • mySN - Schenker-Notebook
Re: XMG7.c für 1700 € ; Erfahrungen bitte
« Antwort #1 am: Juli 19, 2010, 13:42:34 »
Hallo !

Die Probleme aus dem Test sind seit November 2009 abgestellt !
Der Akku ist ein Standfuß und kann problemlos permanent im Gerät verbleiben.

mySN - Schenker Notebook ( mysn.de )
frei konfigurierbare HighEnd-, Business-, Value-, und Sub- Notebooks
Corei7, Corei5, Corei3,  Core2Quad, DirextX11, 12GB RAM, SLI - Grafiksysteme, 48h Service, RAID -Systeme
mySN Website

karatehamster

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Re: XMG7.c für 1700 € ; Erfahrungen bitte
« Antwort #2 am: Juli 19, 2010, 17:30:45 »
Danke erstmal für die Antowrt,
aber ich glaube Sie haben mich falsch verstanden.
Ich will den Akku aus dem Gerät entfernen weil ich finde wenn ich das Notebook an meinem Schreibtisch zustehen habe, muss der Akku ja nicht drin sein.
Also wenn Sie schreiben das der Akku ein Standfuß ist, gehe ich mal davon aus das das NB denn wackelnd aufm Tisch stehen würde.

Könnten vielleicht, noch ein paar priv. Käufer zu diesem NB was sagen?
Also Erfahrungen oder vielleicht Tipps/Ratschläge.
« Letzte Änderung: Juli 19, 2010, 17:33:26 von karatehamster »

Schenker Notebooks (mysn.de)

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 122
  • Karma: +0/-0
  • mySN - Schenker-Notebook
mySN - Schenker Notebook ( mysn.de )
frei konfigurierbare HighEnd-, Business-, Value-, und Sub- Notebooks
Corei7, Corei5, Corei3,  Core2Quad, DirextX11, 12GB RAM, SLI - Grafiksysteme, 48h Service, RAID -Systeme
mySN Website

karatehamster

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Re: XMG7.c für 1700 € ; Erfahrungen bitte
« Antwort #4 am: Juli 19, 2010, 23:45:35 »
ok, das scheint ja im großen und ganzen nicht so schecht zu sein.
Weil jetzt erstmal noch kein anderer geschrieben hat, frage ich Sie mal.
Wie empfinden sie die Lautstärke persönlich (also nicht als mysn Mitarbeiter^^)?
Und würden Sie sagen das die kombo vom i7 740qm und der gtx 285m Sinn macht?

Also im großen und ganzen muss ich sagen find ich das NB ja preislich vollkommen in Ordnung und auch vom Bildschirm gibt es da wohl kaum was auszusetzen, das einzige Manko weswegen ich mich noch nicht so recht entscheiden kann, ist zum einem eventuell die Lautstärke, die nicht beleuchtete tastatur (wobei ich das eig schon vergessen kann, da es sogut wie keine Notebooks gibt die eine haben, außer höchstens Alienware, die aber preislich auch viel zu überzogen sind) und die Akkulaufzeit .

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska