Register
Notebookcheck

Autor Thema: Test Asus K52JR-SX059V Notebook  (Gelesen 3589 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 61057
  • Karma: +35/-2
Test Asus K52JR-SX059V Notebook
« am: Februar 15, 2010, 23:51:36 »

Core i3 Büroaushilfe. Intels neue Prozessoren halten Einzug in einen günstigen Allrounder. Der K52JR hat einen i3-350M nebst ATI HD 5470 unter der Haube. Mittelklasse GPU und Core i3 Prozessor ohne Turbo-Boost – ein perfektes Pärchen? Wir klären, was Intels kleinste Arrandale-Serie auf dem Kasten hat und ob der 15.6-Zoller ein brauchbares Office- und Multimedia-Notebook ist.

http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-K52JR-SX059V-Notebook.25500.0.html


Kritiker

  • Gast
Re: Test Asus K52JR-SX059V Notebook
« Antwort #1 am: Februar 16, 2010, 04:50:50 »
Wenn ich mir die Notebooks der letzten Zeit so ansehe, dann ist das Display hier schon sehr gut eigentlich!
Kontrast über 200:1, Helligkeit durschnittlich über 250 cd/m² !

Ist schon eine Seltenheit, vor allem gerade bei kleineren Notebooks, gerade zu ironisch. (unter 200cd/m² Helligkeit und gerade etwas über 100:1 Kontrast sind absolut keine Seltenheit....gute Displays werden nun fast nur noch außschließlich in Luxusmodelle verbaut.....)
Da muss ich Asus absolut loben!

Dass es spiegelnd ist, kann man nichts machen, ist eben ein dummer Trend.

Aber da eben das Display so hell ausgeleuchtet ist, kann man selber eine Folie drauf machen um die Reflexionen zu mindern.

Julian

  • Gast
Re: Test Asus K52JR-SX059V Notebook
« Antwort #2 am: Februar 16, 2010, 10:55:41 »
Hallo,
in was für Einstellungen würde eurer Meinung nach Fifa 2010 oder PES 2010 auf dem Notebook laufen? Wie schaut es mit Splinter Cell Doubleagent aus?
MfG
Julian

Sheeep

  • Gast
Re: Test Asus K52JR-SX059V Notebook
« Antwort #3 am: Februar 17, 2010, 00:59:50 »
Also Pes 2010 läuft auf meinen Asus EEE 1201n mit einem ION auf 1366 x 768 und detaillevel high (inklusive vercsync) flüssig. Also auch auf dem hier. Bei SC4 wirds mittlere details schaffen. das game basiert soweit ich weiß auf der unreal 3 engine und die kommt mit realtiv wenig hardware hunger aus.
wenn du aber langfristig drauf zocken willst würde ich mir ne 5650 oder ne 5670 gönnen.
zum beispiel das Acer Aspire 5740G. alternate.de/html/product/Notebooks_Intel(R)/Acer/Aspire_5740G-436G50Bn/392785/?tn=NOTEBOOK&l1=Notebook

Raul-sol

  • Gast
Re: Test Asus K52JR-SX059V Notebook
« Antwort #4 am: Februar 17, 2010, 02:50:24 »
Kritiker hat völlig recht. Heutezutage leider freut man sich schon über 200:1....Leider viele Hersteller bauen schlechte Displays in Ihrem Books bis auf Sony mit den Doppellampen Displays.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska