Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Lenovo Legion 7: Schnellster Gaming-Laptop setzt auf 16-Kerner i9-12900HX, RTX 3080 Ti (175 W) & 1250 Nits Mini-LED  (Gelesen 281 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 102215
  • Karma: +52/-8
Legion 7i 2022: Schnellster 16-Zoll-Gaming-Laptop mit Core i9-12900HX (16 Kerne), RTX 3080 Ti (175 Watt) und 2,5K-165-Hz-Mini-LED-Display samt HDR 1000 von Lenovo vorgestellt. Dazu gibt es Advanced Optimus, 135 Watt USB-C-Laden, eine verbesserte Tastatur und ein 99,99 Wh-Akku.

https://www.notebookcheck.com/Lenovo-Legion-7-Schnellster-Gaming-Laptop-setzt-auf-16-Kerner-i9-12900HX-RTX-3080-Ti-175-W-1250-Nits-Mini-LED.616186.0.html

TroyCas

  • Gast
Endlich mal ein gescheiter Gaming Notebook mit perfektem Display.

Baphomet

  • Gast
Heißt Unibody bei Lenovo, dass wirklich das ganze Gehäuse, also Deckel, Handballenauflage und Unterseite aus Metall ist. Auf den Bildern wird das leider nicht deutlich und die Unterseite scheint eine andere Farbe zu haben als der Rest.

Marvin Gollor

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 54
  • Karma: +0/-0
Heißt Unibody bei Lenovo, dass wirklich das ganze Gehäuse, also Deckel, Handballenauflage und Unterseite aus Metall ist.

Soweit ich weiß soll alles aus Alu + Magnesium gefertigt sein, allerdings sieht man in diversen Videos dazu schon Spalte, etwa an rechter und linker Seite. Der Boden dürfte eine Metallplatte zum Abnehmen sein. 100%ig sicher kann ichs jedoch nicht sagen, was sich Lenovo genau unter Unibody-Design vorstellt.

Baphomet

  • Gast
Hi, Marvin

danke für die Antwort.
Genauso wie du es beschreibst hab ich es auch in den Videos gesehen. Ich hatte schon ein paar Laptops mit metallener Oberseite und Plastikboden. Die Haltbarkeit war insgesamt eher nicht gut. Also mal abwarten bis man sich das Legion 7 ansehen kann. Ansonsten wäre es das fast perfekte Notebook (SD-Slot fehlt und es könnte noch etwas weniger nach Gaming aussehen).

Marvin Gollor

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 54
  • Karma: +0/-0
Hey,

Ja, stehe auch mehr auf etwas neutraleren Look. Überlege eigentlich auch bei dem zuzuschlagen, da die Tastatur auch deutlich besser aussieht als im letzten Jahr. Laut anderen Quellen könnte es beim Legion 7 aber wohl nichts werden mit dem Mini-LED-Display :( Es steht zwar im hier angehängten Datenblatt drin, in einem anderen Datenblatt von Lenovo wiederum nicht und es wär nicht das erste mal, dass Lenovo fehlerhafte Datenblätter liefert.. Dann müsste man auf die Slim-Version umsteigen, um Mini-LED zu bekommen. Der HX-Prozessor und 1,5mm-Tasta hätten mich hier allerdings schon sehr intressiert.

LG

DealOrNoDeal

  • Gast
"Mit 19,4 mm ist das Gehäuse dabei um ganze 4 mm schlanker geworden."

Ich könnte kotzen!  :( Dieses ewige noch dünner und noch dünner,  damit es unter Last auch garantiert nicht leiser wird, als die blöden 50-55 db Loudbooks in euren Tests! Ich kanns echt nicht mehr hören.

Lenovo, baut doch einfach noch dünner und mit 70 db lauten Lüftern. Dann ist eure Marketingabteilung glücklich und die Ohrenärzte freuen sich über mehr Tinnitus Patienten.

Dieser billige Marketingtrick, wenn einem nix einfällt, einfach wieder dünner zu bauen, ist pure Rattenfängerei. Nicht nur, dass es NULL Vorteil hat für die Mobilität, weil inzwischen alle Gamingnotebooks so leicht sind, dass jeder ohne Muskelschwund die transportieren kann, nein, es wird an der Kühlung gespart.

Anstatt Verbesserungen am Kühlsystem für geringere Lautstärke und Temperaturen zu nutzen, wird es eingedampft in Marketing Slogans "ganze 4 mm schlanker", was Notebookcheck dann brav von der PR abschreibt   :-\ und wo von der Kunde NULL Vorteil hat. Aber Lenovo wird schon wieder genug Dumme finden  ::)

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska