Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Clevo M860TU - Wake On Lan / USB Strom im Standby deaktivieren in Windows 10  (Gelesen 222 mal)

SOFO888

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Hallo,

Ich nutze immer noch ein Clevo M860TU. Bald wird er ein Oldtimer. Allerdings muss ich sagen, mir reicht die Leistung für Office-Anwendungen noch aus.

Aktuell nutze ich den Laptop viel per Remote. Dazu nutze ich Wake-On-Lan.

Das Problem ist, der Laptop wacht nur aus dem Status S3 (Standby) per Wake-On-Lan auf. Aus S4 (Ruhezustand) oder S5 (Herunterfahren) wacht er nicht auf.

Das ist für mich ok.

Ich nutze einen Lüfter mit blauen LEDs, welcher per USB mit Strom versorgt wird. Im Status S3 haben alle USB-Steckplätze Strom. D.h. der Lüfter läuft und die LEDs bleiben an. Nachts empfinde ich das als störend.

Im BIOS habe ich geschaut. Da gibt es keine Möglichkeit, die USB-Steckplätze zu deaktivieren im Standby.

Daher meine Frage: gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 USB-Steckplätze zu deaktivieren im Standby?

Vielen Dank.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska