Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?  (Gelesen 423 mal)

LastOfTheMohicans

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-0
XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« am: Oktober 10, 2021, 21:33:39 »
Hallo

Mich würde wirklich Mal interessieren, ob ich Bios/EC flashen soll.

Ich habe seit Kauf 2020 nie ein Bios Update durchgeführt. Das Bios zeigt die Versionen wie im Screenshot.

Im Downloadportal sind die Dateien folgend verfügbar
  • Bios-XMG_PRO17_XPR17E20_BIOS_1.07.06RTR2.zip
  • Bios-XMG_PRO17_XPR17E20_EC_1.07.02.zip
   
wobei im Changelog das Bios als
Zitat
2021-08-09: Added BIOS 1.07.06RTR2
angeführt ist.

Von der Version her ist das Bios wohl das gleiche (aber ist es auch dasselbe?). Die EC-Version scheint sogar älter zu sein als die auf meinem Gerät installierte Version. How come? :)

Danke
bg
Rob
« Letzte Änderung: Oktober 10, 2021, 22:01:37 von LastOfTheMohicans »

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4749
  • Karma: +264/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #1 am: Oktober 11, 2021, 07:25:44 »
Hallo Rob,

vielen Dank für den Hinweis.

In der Tat haben wir auf neue Geräte zuletzt (etwa ab September 2020) das EC 1.07.04 geflasht. Aber offenbar noch nicht ins Download-Portal hochgeladen. Wir schauen nochmal nach, ob es inzwischen nicht sogar eine neuere Version gibt. Ich poste dann nochmal, sobald EC 1.07.04 oder neuer im Download-Portal ist.

Dein BIOS ist bereits aktuell.

Wenn es die gleiche Versionsnummer hat, ist es auch dasselbe BIOS.

Allerdings kann es bei unklaren Problemen trotzdem manchmal helfen, dasselbe BIOS nochmal zu flashen. Aktueller Fall aus dem Support:

• Kunde hat SCHENKER KEY 16 (M19) aka P960RD-K
• Kunde hat seit Ewigkeiten das aktuelle EC/BIOS
   o EC: 1.07.09TR1
   o BIOS: 1.07.13RTR2
• Sein Barebone hat laut Factory-Unterlagen die fTPM-Lösung „Intel PTT“
   o Er hat also kein dTPM von Infineon
• Kunde hat vor ein paar Wochen schon das Win11-Kompatibilitäts-Tool laufen gelassen: da war noch alles paletti!
• Am 5. Oktober will er das Win11-Update durchführen, aber auf einmal schlägt der Kompatibilitäts-Check fehl!
• „Sicherheitschip“ in Windows zeigt: „alles leer“
   o TPM 2.0 ist über Nacht einfach verschwunden!
• Bei den meisten unserer Laptops kann man dank Premium BIOS das TPM an- und abschalten
   o Im BIOS-Setup ist TPM 2.0 beim Kunden auf „enabled“ gestellt

Lösungsvorschläge:

1. BIOS-Reset:
- "Load Optimized Defaults", dann "Save & Exit"
- Dann schauen, ob der "Sicherheitschip" in Windows wieder angezeigt wird.
→ hat nichts gebracht ❌

2. EC und BIOS-Update bzw. überschreiben, auch falls es bereits up to date ist
- Download von hier: https://download.schenker-tech.de/
- Anleitung: https://download.schenker-tech.de/package/bios-update-via-efi-shell/
→ Problem gelöst! ✔

Mit anderen Worten: BIOS-Update kann nie schaden. 8)

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

LastOfTheMohicans

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-0
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #2 am: Oktober 12, 2021, 06:55:25 »
Hallo Tom,

danke für die Info.

Nachdem die Versionen ohnehin auf Stand bzw. aktuell ja sogar neuer sind und ich mit dem BIOS momentan keine Probleme habe, warte ich mal, was bei EC raus kommt.

Ansonsten spare ich mir das Flashen. Hab selber Windows 11 installiert und da scheint es BIOS-seitig keine Probleme zu geben. TPM 2.0 läuft.

"Never touch a running System" heißt es dann ja immer. Aber wenn es danach ginge, hätte ich aktuell bei Windows 10 bleiben müssen... :)

bg
Rob
« Letzte Änderung: Oktober 12, 2021, 07:00:34 von LastOfTheMohicans »

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4749
  • Karma: +264/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #3 am: Oktober 12, 2021, 12:54:28 »
Tatsächlich haben wir jetzt noch ein EC-Update aufgetrieben: EC 1.07.05

Einen Changelog außer "various bugfixes" habe ich leider nicht. Ich würde es einfach flashen.

Download:
https://download.schenker-tech.de/package/xmg-pro-17-xpr17e20/

Anleitung:
https://download.schenker-tech.de/package/bios-update-via-efi-shell/

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

LastOfTheMohicans

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-0
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #4 am: Oktober 12, 2021, 13:03:45 »
Danke!

Nachdem man ja das EC vorher flashen soll, soll dann das BIOS trotz gleicher Version auch noch mal drauf?

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4749
  • Karma: +264/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #5 am: Oktober 12, 2021, 13:28:09 »
Nein, das ist nicht nötig.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

LastOfTheMohicans

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-0
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #6 am: Oktober 12, 2021, 21:25:52 »
Ok, danke. Ich habe das EC erfolgreich geflasht.

Eine Frage stellt sich mir noch zum Secure Boot:
Laut Anleitung ist Secure Boot auf den meisten Laptops aktiviert? Also wenn mich die Einstellungen unter "Administer Secure Boot" nicht täuschen (siehe Screen), ist das bei mir nicht der Fall.

Könnte mich aber nicht erinnern, selbst da mal was umgestellt zu haben.
Wundert mich nur, da ich irgendwo gelesen habe, dass Windows 11 Secure Boot voraussetzt; hat sich bei mir aber noch in keinster Weise beschwert...

Danke
Rob

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4749
  • Karma: +264/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XPR17E20 Bios und EC flashen oder nicht?
« Antwort #7 am: Oktober 14, 2021, 03:39:43 »
Windows 11 setzt voraus, dass Secure Boot vom BIOS angeboten wird. Nicht, dass es aktiviert ist.

Du kannst es einfach aktivieren, ohne Windows neu installieren zu müssen.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska