Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Neue Festplatte ins Acer bauen  (Gelesen 504 mal)

Kakashi

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Neue Festplatte ins Acer bauen
« am: Mai 10, 2021, 01:54:27 »
Hallo, hat schon mal jemand sein Acer aufgeschraubt? Ich hab mir eine zweite Festplatte für mein NB gekauft! Jetzt wollte ich wissen, ob ihr wisst, wo ich die passenden schrauben her bekomme, dass die Platte nicht im Schacht hin und her wackelt und wofür ist diese Folie um die Platte gut? Ist das eigebtlich normal, das die Platte nicht richtig rein geschraubt ist, also quasie nur reingeschoben bzw. gesteckt ist? Ist das bei anderen NBs auch so?

Mein System: Acer Aspire 8920 G

Yogatest

  • Gast
Re: Neue Festplatte ins Acer bauen
« Antwort #1 am: Mai 10, 2021, 15:33:15 »
Die Festplatte wird in einem Rahmen eingebaut. Wie deine erste Platte auch liegt. Aber. Du kanns, wenn kein Rahmen, Doppelklebeband nehmen. Nicht großflächig, sondern nur auf dem Ende, wo kein Anschluss ist, ankleben. So, daß man danach die Platte langsam vom Band abziehen kann und rausnehmen.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska