Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Asus Notebook Bootet nicht von USB Stick  (Gelesen 1406 mal)

Niklas030

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Asus Notebook Bootet nicht von USB Stick
« am: November 02, 2020, 18:09:38 »
Moin, ich habe auf meinem SanDisk 64GB UsbStick mithilfe von Rufus die dban iso datei rauf gezogen um später die Festplatte vom Notebook zu löschen.

Wenn ich im Bios meines Asus Vivobook s14 die Boot reinfolge auf den SanDisk stelle und sogar die Boot Option von Windows lösche, startet das Notebook trotzdem Windows und nicht vom USb Stick.

Was kann ich machen um dban vom USb Stick booten lassen zu können?
Vorher hatte ich ihn Problemlos als Linux Ubuntu LiveStick für mein PC benutzt.

Ich bitte um eure hilfe, da das Problem gerade sehr Wichtig ist.

Arpisit1750

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Asus Notebook Bootet nicht von USB Stick
« Antwort #1 am: Februar 09, 2021, 08:13:34 »
Haben Sie jetzt Daten vom Laufwerk gelöscht?

KimConsidine

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Re: Asus Notebook Bootet nicht von USB Stick
« Antwort #2 am: Mai 12, 2021, 18:29:32 »
Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Stick

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska