Notebookcheck

Autor Thema: Beim neuen Dell G15 Mittelklasse-Gaming-Notebook ist AMD Ryzen die bessere Wahl als Intel Comet Lake  (Gelesen 108 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 82718
  • Karma: +43/-5
Mit dem G15 hat Dell eine brandneue Serie an Mittelklasse-Gaming-Notebooks vorgestellt, und schon beim ersten Modell haben Kunden die freie Wahl zwischen Intel Comet Lake und AMD Ryzen 5000. Um den Preis zu senken hat Dell aber an gleich mehreren Stellen gespart.

https://www.notebookcheck.com/Beim-neuen-Dell-G15-Mittelklasse-Gaming-Notebook-ist-AMD-Ryzen-die-bessere-Wahl-als-Intel-Comet-Lake.530436.0.html

JKM

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 791
  • Karma: +2/-3
Wow,
vor kurzem jammerten einige noch, dass Dell kaum AMD-CPU nutzt oder gar bewusst benachteiligt und heute bringen sie ein Gaming-Notebook raus, welches Intel die Standard-Basis bildet, und die deutlich höherwertigen Modelle die AMD-CPUs sind.

Christian1234

  • Gast
Die AMD Ryzen sind derzeit wahrscheinlich  bei jedem „nicht Apple“ Notebook die bessere Wahl. Wie es bei den Stand Gaming-PCs aussieht, weiß ich nicht, ich hatte auch noch nie einen Tower. Harte Zeiten für Intel, immer mehr Notebook Hersteller setzen auf beide CPU Hersteller und bei Apple fliegen sie bald ganz raus.

Christian1234

  • Gast
Unglaublich, 2021 und die AMD Version hat an den USB-A Ports nur den 2.0 Standard.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska