Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: "B"SoD nach Ruheszustand und Energiesparmodus  (Gelesen 278 mal)

meridyan

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
"B"SoD nach Ruheszustand und Energiesparmodus
« am: April 02, 2021, 12:09:13 »
Hallo zusammen,
bisher war ich nur Leser, aber nun habe ich ein recht seltsames Problem, mit dem ich nicht weiter komme.

Ich besitze seit 2019 einen XMG PRO 17 (ID: XPR17M19).
Außer das mich die Lautstärke etwas nervt, war bisher immer alles Super.

Seit einigen Tagen aber, habe ich das Problem, dass, wenn ich den Lappi aus dem Ruhezustand erwecke, der Bildschirm schwarz bleibt. Daher ein "B"SOD  ;). Die beleuchtete Tastatur bleibt ist blau (normalerweise Regenbogenfarben), ebenso reagiert sie nicht auf Eingaben. Es hilft nur "hart" abschalten und neu starten. Danach läuft er einwandfrei, bis zum nächsten erwecken. Der Fehler ist reproduzierbar.
Während des Blackscreens blitzen vereinzelte Zeilen auf, als wäre die Graka defekt. Das macht mächtig nervös.

Die Ereignisanzeige gibt ein paar Fehler raus. z.B.:
Nach dem Neustart: Beim Starten der Sitzung "OWEtKernelLogger" ist der folgende Fehler aufgetreten: 0xC0000022.

Und auch: Die Energieverwaltungsfeatures für den Leerlauf sind für den Prozessor "11" in der Gruppe "0" aufgrund eines Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten. Natürlich bei allen Prozessoren.

Firmware ist aktuell, vermute ich, aber die Downloadseiten des Herstellers sind... naja... wenig aufschlussreich oder komfortabel.
Bios-XMG_PRO15_17_XPR15M19_XPR17M19_BIOS_1.07.14RTR1.zip

Graka-Treiber werden über die NVIDIA Software aktuell gehalten.

Könnte mir das Forum helfen den Fehler zu beheben!? Das wäre toll.

Schöne Feiertage. :)

Edit: Fehler taucht auch nach Reaktivierung aus dem Energiesparmodus auf.
« Letzte Änderung: April 02, 2021, 17:23:29 von meridyan »

CrazyAchmed

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 29
  • Karma: +0/-0
Re: "B"SoD nach Ruheszustand und Energiesparmodus
« Antwort #1 am: April 06, 2021, 08:28:37 »
Schon mal versucht Windows neu zu installieren? Wenns danach immer noch Probleme macht ist eventuell wirklich was kaputt...

meridyan

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: "B"SoD nach Ruheszustand und Energiesparmodus
« Antwort #2 am: April 06, 2021, 12:50:33 »
Ja, schlussendlich habe ich neu installiert.

Vorab aber das Gerät demontiert und gereinigt. Was ein Dreck. Und zugleich die CR2032 ersetzt. Nach der Neuinstallation habe ich alle Treiber und Programme installiert, die nötig und mir wichtig sind und einen Wiederherstellungspunkt erstellt.
Danach habe ich die Windows Updates installiert. Komplett. Und: Gleicher Fehler wieder. Reproduzierbar!

Also das System wieder hergestellt, alles wieder gut. Windows Updates in den Gruppenrichtlinien abgeschaltet und bis auf 2021-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 20H2 für x64-basierte Systeme (KB5000842) installiert. Bis jetzt funktioniert es.
Also liegt es möglicherweise an dem Qualitätsupdate.


 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska