Notebookcheck

Autor Thema: XMG P507, durchgebrannt?!  (Gelesen 287 mal)

xMillen

  • Gast
XMG P507, durchgebrannt?!
« am: Januar 07, 2021, 19:34:47 »
Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem, bei mir ist das XMG P507 (BJ2017) schlagartig ausgegangen mit einem Verbrennungsgeruch auf der rechten oberen Seite.
Also aufgeschraubt und festgestellt das es etwa aus der Richtung der zwei Lüfter für die CPU kommt, Lüfter mal abgezogen, Netzteil angeschlossen, geht direkt wieder aus, von 19,5V auf 1,5V grüne LED aus. Netzteil lässt sich "wiederbeleben" in dem man den Laptop abzieht und den Kaltgerätestecker aus dem Netzteil zieht und wieder zusammensteckt. Akku abgezogen, selbes Fehlerbild. Motherboard durchgebrannt? Das wurde im Zuge von Bluescreens von XMG schon mal getauscht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Wie kulant ist Schenker? Werde mal eine Mail an den Support schreiben und berichten was bei rauskommt.

Gruß,

kitty

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Re: XMG P507, durchgebrannt?!
« Antwort #1 am: Januar 12, 2021, 22:10:03 »
O je.
ich hoffe, dass du noch Garantie hast.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska