Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Aero 15 OLED 4k - UHD 630 zu langsam für Windows???  (Gelesen 3171 mal)

Andreas Häberl

  • Gast
Aero 15 OLED 4k - UHD 630 zu langsam für Windows???
« am: November 25, 2020, 19:12:23 »
Hi,

hab jetzt ein Aero 15 oled.

Alles in allem ein super Teil, auch zum Zocken.
Allerdings ruckeln bei mir Windows Animationen.
Auflösung ist auf 4k eingestellt. Auf FULL HD ruckeln sie jedoch nicht.

Grafiktreiber beide neu installiert, andere ausprobiert usw
Gamingmodus an, Treibereinstellungen optimiert
Windows komplett neu installiert.

Aber bringt alles nix.

Ist die UHD 630 Graka für Windows 4k einfach zu langsam?
Die 1660 TI von Nvidia macht ja ihren Job gut, ist aber nicht für Windows verantwortentlich.

Wenn ich das Notebook nun noch per HDMI mit meinem Receiver verbinde, dann sind die Animationen auf dem Notebook Bildschirm selbst noch ruckeliger.

Lanksam

  • Gast
Re: Aero 15 OLED 4k - UHD 630 zu langsam für Windows???
« Antwort #1 am: November 25, 2020, 22:15:40 »
Das hat vor halbes Jahr auch ein über Lenovo geschrieben. Hohe Auflösung mit iGPU = Ruckeln.

Rasselkopp

  • Gast
Re: Aero 15 OLED 4k - UHD 630 zu langsam für Windows???
« Antwort #2 am: November 21, 2021, 16:01:40 »
Hallo,
das was du da beschreibst kenne ich in der Form von meinem alten 4K Monitor her. Im Desktopbereich beim Fenster öffnen, zeihen oder verscheiben hat das übel geruckelt.
Windows skaliert die 4K ich glaube auf 1080p. Das findest du in den Bildeinstellungen für Auflösung unter Windows Einstellungen.
Weil Windows der Meinungist das du in einer 4K Auflösung nicht mehr viel sehen kannst weil alles zu klein wäre. Ob 4K bei 1660ti Sinn machen darüber kann man geteilter Meinung sein. Mir reichen 1080p auf 17" mit einer RTX3070.  So belibt die Auflösung bei 4K aber die Skalierung von Apps, Texten und anderen Elementen wird dann auf 150 oder 200% gesetzt mit alles besser erkennbar ist und größer. Wenn du auf 100% stellst ist das ruckeln weg aber alles ist so winzig. Gerade auf einem 15" Display. Sorry für den späten post aber habs erst jetzt gesehen und vielleicht hilft es ja dem nächsten. Grüße

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska