Register
Notebookcheck

Autor Thema: Großer Convertible Schreib/Stift Thread - Topmodelle im Vergleich  (Gelesen 280 mal)

Jens1981

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo zusammen,

ich bin an dem Punkt angekommen mir ein Convertible zuzulegen, da ich gerne meine handschrifltichen Notizen digital dabei haben möchte und flexibel sein möchte wie ein Tablett. Ich bin aus dem Bereich Consulting und benötige Mobilität, Power (ab und an mal niedere Photoshop Bilderbearbeitung), ein Helles Display und das Schrifttablet.

Ich vermisse diese Art von Auseinandersetzungen in den Testbericht sehr, da ich viele Kollegen_innen habe die vor der selben Problematik stehen. Schreiben und Notieren, aber wie gut? Zudem aber genügend Leistung und mobil genau.

Zielfrage :

Welches Convertible taugt viel fürs Schreiben?

Dabei sollen hier vor allem Erfahrungsberichte gepostet werden um eine bessere Einschätzung geben zu können. Es geht primär um die Top_Geräte (weiter unten - siehe Topliste auf notebookcheck)


HP Elitebook x360 1040 G7   

HP Elite Dragonfly-8MK79EA   

ThinkPad X1 Yoga Gen 5

Gerne auch weitere Modelle im Premium Bereich (z.B. Dell Convertibles)
Am besten in der Größe 13,3 bis 14.

Was soll der Thread hier erreichen? Personen eine Wahl zu erleichtern - Schriftbilder zeigen, auf das Feeling & Handling eingehen etc.

Einige Fragen zur Orientierung und Vergleichbarkeit :

Welches Modell stellst du vor :   Lenovo X1 Yoga PRoduktnummer

Helligkeit des Bildschrimes für dich : Gut (SChulnote)

Schreiben :

1. Druckgefühl und Schreibschrift?
2. Möglich "längere Kurzpassagen" zu schreiben?
3. Ähnlich wie realen Leben mit Kugelschreiber?
4. Genauigkeit?
5. Wünsche und Verbsserungen ?

Hast du Vergleichsmodelle gehabt bzw. Erfahrungen?

Genutzte Software : z.B. One_pad, Eigene HP Software etc.

Poste gerne mal ein paar Bilder von Kommentaren, geschrieben

Ich würde mich freuen wenn wir uns hier zusammenfinden, damit vielen Business Usern geholfen ist und wir als Schwarmintelligenz viel Sammeln.

Vielen Dank für eure Utnerstützung.








Maik78

  • Gast
Re: Großer Convertible Schreib/Stift Thread - Topmodelle im Vergleich
« Antwort #1 am: November 27, 2020, 11:07:30 »
Hallo Jens,

danke für diesen Thread, den ich habe Ewigkeiten gesucht und versucht mich am besten darauf zurecht zu finden.

Ich möchte mal meine Erfahrungen wiederspiegeln, da ich beide Laptops live gesehen habe.


Schreiben :

1. Druckgefühl und Schreibschrift?
Lenovo Yoga X1 fand ich schlechter als mein Dragonfly
Die Tastatur beim Yoga ist viel angenehmer und besser, jedoch
schreibe ich viel handschriftlich mit und würde da eher zu HP tendieren.

2. Möglich "längere Kurzpassagen" zu schreiben?

Mit dem Yoga waren kurznotizen in"krikelschrift" möglich, mit dem HP fast normales schreiben wie mit dem Kuli

3. Ähnlich wie realen Leben mit Kugelschreiber?

Siehe oben

4. Genauigkeit?

Beim HP ausserordentlich genau (mich würde interessieren wie das X360 neuste generation ist)

Beim Yoga (siehe Lenovo Forum) leider eher weniger

5. Wünsche und Verbsserungen ?


Seit Jahren bin ich Lenovo Fan und hatte bisher immer T Serie (460s als letztes) und war zufrieden.

Die Helligkeit der Monitore ist wirklich nicht zufriedenstellend.
Da ist HP (mit entsprechender Auswahl um Welten vorne)


Hast du Vergleichsmodelle gehabt bzw. Erfahrungen?

Yoga X1 Gen 4 gegen Dragonfly     HP Elite Dragonfly-8MK79EA

Gerne würde ich mal Erfahrungsberichte von anderen Usern lesen, die
vor allem auf das Schreiben angewiesen sind.

Interessant wäre auch - wo man rausfindet wieviel NITS der Stift hat (je nach Convertible)

Meine Fragen :

Hat jemand Erfahrungen mit den neusten Generationen? X360, Dragonfly, Yoga X1

Oder meint Ihr es wäre besser sich ein Tab (Galaxy S7, Surface?) für die Sitzungen zu kaufen und getrennt nen "normalen" (nicht convertible) Lappi





 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska