Notebookcheck

Autor Thema: QOSMIO X300-13E Treiberabsturz unter WIN10  (Gelesen 237 mal)

Drachenfred

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
QOSMIO X300-13E Treiberabsturz unter WIN10
« am: Oktober 14, 2020, 15:50:41 »
Hallo Zusammen

Ich weiss mein Toshiba Qosmio X300-13E / Model No. PQX32E-00J021S4 ist nicht mehr der Jüngste.
Das letzte funktionierende BS war Win7 null Problem mit dem Display Treiber ( 29.06.2015 / Treiberversion 9.18.13.4174), dann habe ich via USB Stick das WIN10 aufgespielt.

Soweit so gut, lass ich den alternativ Grafikkartentreiber von Windows drin ist die Auflösung nicht so toll aber das BS läuft stabil. Und jetzt kommts...

- Grakka Treiber für Win10 von Windows Update Seite ergibt Bluescreen
- Grakka Treiber für Win10 von Nvidia Driver Seite ergibt Bluescreen
- Grakka Treiber für Win10 von Toshiba Driver Seite ergibt Bluescreen

Ach-ja hier noch die Angaben zur Karte: Nvidia GeForce 9800M GTX

Ehrlich gesagt bin ich mit meinem Latein am Ende und hoffe Ihr könnt mir Helfen.

Viele Grüsse
Fredy

PS: Beim installieren von WIN10 gab es keine Fehlermeldung / Hinweis betreffend meiner Grafikkarte

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska