Notebookcheck

Autor Thema: XMGA507  (Gelesen 124 mal)

Ceeko

  • Gast
XMGA507
« am: März 25, 2020, 16:35:27 »
Hey,

Ich wollte gerne Linux auf dem A507 installieren. Laut Support von XMG ist es Möglich, allerdings bieten sie kein Support dafür an. Ich habe viel gelesen dass es gerne Probleme gibt mit Schenker. Darum meine Frage hier. Lohnt sich der wechsel?

TUXEDO Support

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +3/-0
  • Linux-Hardware im Maßanzug
Re: XMGA507
« Antwort #1 am: März 26, 2020, 14:32:08 »
Hallo Ceeko,

wenn ich mich mal kurz einklinken darf:

Da wir dieses Modell als TUXEDO DX150x - Reihe ebenfalls im Sortiment hatten, sind uns hier aus unserer Erfahrung keine Einschränkungen bekannt.

Natürlich sei aber auch darauf hingewiesen, dass Linux-Installationen nur in den wenigsten Fällen total reibungslos "out of the box" funktionieren, da die Hersteller hins. Optimierung natürlich den Fokus auf den Marktführer Windows legen.

Darin besteht eben unsere Daseinsberechtigung, konfigurierbare Hardware optimal auf den Betrieb mit Linux und v.a. die Distributionen Ubuntu sowie Open suse, hin zu entwickeln mit allem was dazugehört (Treiberprogrammierung, eigene Softwareentwicklung, WebFAI u.v.m.)

Falls du dir über den Wechsel nicht sicher bist, würde ich empfehlen, erstmal per Dual-boot zu fahren und deine bevorzugte Distro parallel zu installieren und zu testen.
« Letzte Änderung: März 26, 2020, 14:33:42 von TUXEDO Support »
TUXEDO Computers GmbH | Offizieller Forensupport
Mo-Fr 9-13 & 14-17 Uhr
Tel.: +49 (0) 821 / 8998 2992
Mail: [email protected]

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska