Register
Notebookcheck

Autor Thema: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung  (Gelesen 371 mal)

DanielG

  • Gast
XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« am: März 21, 2020, 15:14:20 »
Moin,

wie der Betreff es schon sagt, bringt mein XMG NEO 17 mit der RTX 2070 und i7-9750H nicht die gewünschte Leistung. Aufgefallen ist mir dies beim Spielen von Battlefield V, wo ich in DX11 auf hohen Einstellungen nur auf ca. 50 fps komme.
Ich habe dann Benchmark Tests mit 3DMark durchgeführt und folgende Ergebnisse erhalten:

Firestrike (V1.1)/Graphic Score: 6484/Physics Score: 13723/Combined Score: 2299
Time Spy (V1.0)/Graphic Score: 2514/Physics Score: 5638/Combined Score: 2741

Wie man in diesen Tests sehen kann ist die Leistung deutlich unter dem normalen Niveau (alles im Enthusiast Modus durchgeführt).

-Windows 10 ist neu installiert.
-Habe die Tests jeweils mit dem neuesten NVIDIA Treiber (442.74) und einer älteren Version durchgeführt (441.87).
-Im Nvidia Control Panel ist die Geforce 2070 als bevorzugt eingestellt.
-BIOS Version ist auf 1.53.
-Product ID: XNE17M19
-RAM 2x 16GB Corsair DDR4 @ 2660 MHz

Ich habe schon jegliche Foren durchforstet und es hat bis jetzt nichts geholfen. Ich hoffe ihr können mir bei dem Problem helfen.

Beste Grüße
Daniel Gerhardt

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 72
  • Karma: +1/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #1 am: März 21, 2020, 23:35:52 »
juhuuu bin ganz bei dir.... inklusive freezes bei mehreren spielen... das Windoof update hat den laptop zur Krücke verwandelt...

hab genau den gleichen i7 9750 h und ne rtx 2070.

melde dich doch mal an und wir können Privat mal paar vergleiche machen... wäre dir da sehr verbunden. lg Robin :)
« Letzte Änderung: März 21, 2020, 23:45:43 von deflow712 »

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 72
  • Karma: +1/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #2 am: März 22, 2020, 00:10:29 »
Also hab mal Firestrike laufen lassen und hier mein Score.

is aber deutlich höher, wie deiner.


realgnac

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #3 am: März 22, 2020, 14:53:56 »
Habe heute nochmal einige Tests durchgeführt dabei ist mir folgendes aufgefallen:

-Battlefield V stürzt häufig ab. Habe mittlere Grafikeinstellungen und 1600x900 (komme auf 90fps). Beim Abstürzen ist meinen Mitspielern aufgefallen, dass mein Sound sich verändert und wie eine "Roboterstimme" klingt.
-Das Problem mit der Stimme tritt auch so immer mal wieder auf.
-Bei Battlefield V ist die Auslastung der GPU auf 99%
-Bei CSGO ist die GPU Auslastung auf 92%. Ich spiele mit niedrigen Details und auf 1280x1024.

Es wird deutlich, dass ein Problem mit der Grafikkarte vorliegt. Irgendwelche Vorschläge, wie dieses Problem zu lösen ist?

Grüße

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 72
  • Karma: +1/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #4 am: März 22, 2020, 21:40:04 »
Moin,

wie der Betreff es schon sagt, bringt mein XMG NEO 17 mit der RTX 2070 und i7-9750H nicht die gewünschte Leistung. Aufgefallen ist mir dies beim Spielen von Battlefield V, wo ich in DX11 auf hohen Einstellungen nur auf ca. 50 fps komme.
Ich habe dann Benchmark Tests mit 3DMark durchgeführt und folgende Ergebnisse erhalten:

Firestrike (V1.1)/Graphic Score: 6484/Physics Score: 13723/Combined Score: 2299
Time Spy (V1.0)/Graphic Score: 2514/Physics Score: 5638/Combined Score: 2741

Wie man in diesen Tests sehen kann ist die Leistung deutlich unter dem normalen Niveau (alles im Enthusiast Modus durchgeführt).

-Windows 10 ist neu installiert.
-Habe die Tests jeweils mit dem neuesten NVIDIA Treiber (442.74) und einer älteren Version durchgeführt (441.87).
-Im Nvidia Control Panel ist die Geforce 2070 als bevorzugt eingestellt.
-BIOS Version ist auf 1.53.
-Product ID: XNE17M19
-RAM 2x 16GB Corsair DDR4 @ 2660 MHz

Ich habe schon jegliche Foren durchforstet und es hat bis jetzt nichts geholfen. Ich hoffe ihr können mir bei dem Problem helfen.

Beste Grüße
Daniel Gerhardt

mir ist aufgefallen, dass du vllt mit der Onboard GPU Spielst. Dann könnten die Scores und die FPS hinkommen bei bf v usw

CrazyAchmed

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #5 am: März 25, 2020, 10:54:20 »
Das glaub ich kaum. Mit der Onboard GPU bekommt man keine 50 fps bei Battlefield hin (vielleicht 30 mit niedriger Aufloesung).

Ich wuerde mal folgendes tested:

- Whisper mode oder Battery boost in der Geforce Experience software aktiv?
- Stromkabel ist drann? (bloede Frage aber mein Neo17 zieht ohne Stromkabel keine Wurst mehr vom Teller)
- Sind alle Spiele davon betroffen?
- Power Einstellungen in Windows schon ueberprueft? (Am besten mal ein neues Profil erstellen und auf Hohe Leistung stellen)
- Andere ControlCenter Version installierten? Seit meiner Reparatur scheint der Boost Modus auch weg zu sein

Ansonsten mal den Support anschreiben. Da faellt mir sonst nix mehr ein..

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4067
  • Karma: +242/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #6 am: März 25, 2020, 15:09:15 »
Könnte durchaus ein Problem mit der Grafikkarte sein. Kommen die Abstürze auch bei Furmark in maximalen Einstellungen vor?

Ansonsten könnte natürlich auch eine obskure Software-Ursache vorliegen und du könntest eine Windows-Neuinstallation probieren. Aber ehrlich gesagt bezweifle ich das anhand deine Fehlerbeschreibung eher. Ist BFV (oder FrostBite allgemein) wirklich so sensibel?

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 72
  • Karma: +1/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #7 am: März 25, 2020, 19:05:46 »
BF v is was die Programmierung angeht, ziemlich Sensibel. Ein Treiber seitens Nvidia, macht eine Mobile Gpu unbrauchbar,  bei diesen Spiel.

Hab mittlerweile eine Lösung gefunden, aber dafür 40 Fps Einbußen... leider nichts zu machen, sonst kommen die Mikroruckler genauso schnell wieder.

Der ICH

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +2/-0
Re: XMG NEO 17 bringt nicht die gewünschte Leistung
« Antwort #8 am: März 27, 2020, 12:54:53 »
Bei den Werten sieht es fast so aus, als ob der Takt wie im Desktopbetrieb auf 300MHz steht.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska