Register
Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)  (Gelesen 112558 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #450 am: September 18, 2020, 10:46:43 »
Vielen Dank für dein positives Feedback!

Falls du unsere Produkte oder unseren Support gut findest, freuen wir uns immer über zusätzliche User-Reviews auf einer (oder alle) der folgenden Seiten:

• Die Produkt-Seite des Laptops auf bestware.com
• Die Produkt-Seite des Laptops bei Resellern wie NBB, CyberPort und Amazon
TrustedShops
bestware und Schenker Technologies GmbH auf Google
TrustPilot

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Zitat
Als IT Experte

Als IT-Experte sage ich: Raspi kaufen, WLAN und Platte anschließen, Linux-Server installieren (ohne GUI) und den NAS selber basteln. ;-)

Ansonsten findest du in diesem Forum sicherlich viele Empfehlungen:
https://www.hardwareluxx.de/community/forums/home-server-workstation-forum.101/

Eine recht übersichtliche Kaufberatung habe ich hier gefunden:
https://www.hardwareschotte.de/nas-systeme

VG,
Tom
« Letzte Änderung: September 18, 2020, 10:53:17 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Enzephalon

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #451 am: September 21, 2020, 09:50:13 »
Danke. Ich werde mich dort mal schlau machen:)

Noch 2 Fragen zum Fusion 15:
SD Kartenadapter kurz
Es gibt SD Kartenadapter in kurzer Ausfuehrung. Was ich gefunden habe, scheint fuer Apple zu sein. Mit 21mm noch etwas zu lang. Beim Fusion messe ich ca. 15mm Einstecktiefe. Kennt jemanden einen passenden Adapter? Bei dem fuer das MS Surface steht leider keine Laenge dabei....

Netzteil
Hier gab es ja schon Diskussionen ueber leichtere Netzteile (bestware netzteil-180w-fur-gk5cn6z-neo15). Das ist mit ~500g aber auch nicht besonders leicht. Gibt es leichtere Alternativen nur zum Laden?

Enzephalon

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #452 am: September 21, 2020, 22:49:07 »
Hm...
Jetzt wollte ich mein Notebook mal mobil nutzen und...
Das Akku bewegt sich im Gehaeuse und klappert dadurch beim bewegen des Notebook. Verschraubt ist es korrekt. Zumindest sind die 4 Schrauben fest.. Von oben (also Keyboard) gesehen passiert dies auch nur auf der linken Seite. Beide Seiten des Akku sind ja etwas "flexibel", aber die rechte Seite erzeugt beim Bewegen kein Geraeusch (schlaegt anscheinend nirgends an). Ist das ein bekanntes Thema, gibt es ggf. eine Abstellmassnahme? Hab mich gerade so mit dem Notebook angefreundet:)
Gruesse Enze

Chaotig

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #453 am: September 24, 2020, 21:35:52 »
Hi ich hab folgendes Problem.
Mein im April bestelltes fusion 15 scheint heute hops gegangen zu sein.

Folgendes Szenario.
Ich hab gemütlich ein wenig am Laptop gezockt als plötzlich das Bild und der Ton eingefroren ist so das nurnoch ausschalten irgendwas bewirkt hat. (Natürlich hab bereits eine Email an bestware rausgeschickt)

Als ich ihn wider Einschalten wollte passierte nixmehr außer das die Betriebs led blinkt und die Lüfter kurz drehen (das ganze spiel in nem loop). Ach ja und die LED im touchpad blinkt. Wen er am Strom hängt blinkt die lade leuchte vor sich hin.

Meine Vermutung ist das sich was auf der Hauptplatine oder der RAM verabschiedet hat.

Der Laptop wurde kurz nach Auslieferung geupgradet mit nem zusätzlichen Arbeitsspeicher und eine der ssd Platten wurde ausgetauscht gegen eine größere.(mit dem er auch seitdem lief)

Jetzt ist meine Frage wie gross die Wahrscheinlichkeit ist das das ganze von der Garantie abgedeckt wird oder sollte ich mich auf ne Reparaturrechnung einstellen?

Beziehungsweise meine Platten und der zusätzliche Arbeitsspeicher ausbauen oder drin lassen?

Edit:

So wie es scheint hatt sich bei mir ein RAM riegel verabschiedet.
Sobald ich den überltäter ausbaue fährt das gute Stück wieder hoch egal in welchem slot ich den 2ten riegel hab.
Nur sobald ich den defekten einsetz tut sich garnix mehr.
« Letzte Änderung: September 25, 2020, 00:58:42 von Chaotig »

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #454 am: September 25, 2020, 15:51:21 »
@Enzephalon

Bezüglich deines Akku's schreiben wir weiter im Ticket #77122221.
Dieses Netzteil passt auch zum Fusion, wenn du es nur aufladen willst:
https://bestware.com/de/netzteil-itec-ultra-slim-90w.html

@Chaotig
Falls das einer unserer RAM-Riegel ist:
Schick unserem Support mal eine E-Mail ([email protected]), wir machen dann einen Vorabtausch von dem defekten Arbeitsspeicher.
Wir schicken dir einen neuen zu & du schickst uns den defekten zurück :)
Deine Garantie bleibt beim Nachrüsten von dir bestehen.

// Arthur
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Enzephalon

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #455 am: Oktober 01, 2020, 22:32:54 »
Danke fuer das Feedback:)
Das Netzteil finde ich spitze:) Steht schon auf der Einkaufsliste!
Und danke fuer's Ticket.

Vielleicht kannst du hier noch ein Wort zum BIOS 122 welches ueber den Intel Treiber Updater angeboten wird verlieren. Sollte man das installieren oder wartet man bis von euch eine Info dazu kommt.

P.S.: Ich habe auch auf https://www.computerbase.de/forum/threads/sammelthread-xmg-fusion-15-with-intel.1899446/page-7 gepostet.

Pachanga

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #456 am: Oktober 06, 2020, 21:55:26 »
Hallo zusammen,

ich wollte mich nach einigen Wochen mit dem XMG Fusion 15 mal wieder zu Wort melden. Versand bzw. Ersteindruck waren ja nicht sooo dolle wie ihr hier im Forum gelesen habt.
Vorab gesagt: Ich habe mir das XMG Fusion 15 vor allem aufgrund Probleme meines alten Notebooks (Acer Predator) und wegen Cyberpunk 2077 geholt, um Raytracing erleben zu können.

Ich muss sagen, ich bin wirklich top-zufrieden mit dem Gerät. Es wirkt sehr sehr wertig. Ich freue mich immer sobald ich vom alten Notebook auf das Fusion wechsle, weil ich das Keyboard so ungewohnt, aber spitze finde. Auch das Touchpad ist nach einigen Wochen eine Wonne und fühlt sich sehr sanft und doch präzise an.

Der Sound ist käse, aber das wusste ich durch die Reviews auch schon vorher. Bildschirm ist top, das Gerät ist schnell, das System läuft stabil, Akkulaufzeit ist gut, auch wenn ich mir da etwas mehr versprochen habe (ich habe in einem Video im Internet gesehen https://www.youtube.com/watch?v=IGOk9OmeXYI&ab_channel=BobOfAllTrades , dass ich die Voreinstellung den Akku zu begrenzen nicht einfach so benutzen soll, sondern Control Center mit Bios verknüpfen soll??, kann der Experte von XMG das bestätigen? Ab Minute 4:30).

Grafikleistung ist super, wobei Cyberpunk 2077 natürlich noch gespielt werden muss. ;) Thunderbolt 3 inkl. dem Displayport Adapter der mitgeliefert wird, ist super hilfreich, G-Sync (oder Free-Sync wie man es nennen will) klappt auch, was will man mehr.


Aber ich muss sagen, warum ich überhaupt an der Stange geblieben bin, nachdem meine ersten Erfahrungen hier ja etwas negativ waren (siehe vorherige Posts), ist der SUPPORT.
Du bekommst schnell Antwort, kompetent, freundlich, ich habe mich bei allen Touchpoints mit dem Customer Support sehr wohl und wie ein geschätzter Kunde gefühlt.

Das in Verbindung mit dem wirklich tollen Gerät gibt mir ein gutes Gefühl, hoffentlich 4-5 Jahre mit Gerät verbringen zu können.
See you in Night City :)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #457 am: Oktober 07, 2020, 08:48:07 »
@Pachanga vielen Dank für dein positives Review. Viel Spaß!

Vielleicht kannst du hier noch ein Wort zum BIOS 122 welches ueber den Intel Treiber Updater angeboten wird verlieren. Sollte man das installieren oder wartet man bis von euch eine Info dazu kommt.

Infos stehen jetzt hier:

https://www.reddit.com/r/XMG_gg/comments/j3s0io/release_bios_0122_for_xmg_fusion_15/

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

keko_okek

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG FUSION 15 (with Intel)
« Antwort #458 am: Gestern um 18:10:09 »
Hallo Tom,

wie ich bereits vor ein paar Wochen berichtet hatte lösen sich einige Tastenaufdrucke meiner Tastatur (Fusion 15) auf. Es betrifft hier in erster Linie Tasten die ich häufig nutze. Hierzu habe ich vor ein paar Wochen ein Ticket eröffnet (#77120300).
Laut Support und mit Rücksprache des technischen Supports ist es bei diesem Fehlerbild unumgänglich das Gerät einzuschicken mittels RMA.
Ich will mich hier auf keinen Fall verweigern oder einer Lösung im Wege stehen, jedoch habe ich bereits auf Reddit gelesen das hier einfach die Keypads zum selber tauschen zugeschickt wurden (https://www.reddit.com/r/XMG_gg/comments/hs85xy/fusion_15_keyboard_keys_fading_can_i_prevent_this/).
Da ich aufgrund von Homeoffice (Covid) wieder stark an den Laptop gebunden bin würde mir ein selber tauschen eher zusagen.
Ich Frage mich generell was der Support anderes machen will als die Keypads zu auszutauschen. Anbei nochmal ein Fehlerbild.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass sobald ich einen USB3.0 Device an den vorderen USB3.0 Port auf der rechten Seite anschließe mein WLAN abbricht. Ich vermute das der Port dem WLAN Modul die Stromversorgung abzieht, kann dies sein? Ich habe es mit eurem USB3.0 Dongle (formatiert) versucht und kann das Problem reproduzieren.
Mit USB2.0 Geräten gibt es hier keine Probleme.
Ist das ein bekanntes Problem?

Danke für die Hilfe Tom!

Gruß
keko

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska