Register
Notebookcheck

Autor Thema: 14" Notebook sehr leise  (Gelesen 1382 mal)

Bodo

  • Gast
14" Notebook sehr leise
« am: August 13, 2019, 21:10:09 »
Hi

Ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Asus UX31A 13,3" Notebook.

Wichtig für mich:
So klein wie möglich bei 14-15 Zoll
So gut wie lautlos soll es sein.
Gutes Display und Matt

No go:
Lüfter die Anspringen wenn man 5 Webseiten öffnet und da ein Werbevideo kommt

Völlig unwichtig:
Ich spiele nicht, also ist die Grafikkarte Nebensache.
CPU habe ich zurzeit einen i7 3517u und das war immer völlig ausreichend, ich denke jede i5 CPU ist heute also ca. 2 mal so schnell?

Das Notebook wird für Büroarbeit eingesetzt, manchmal Photoshop. Dafür reicht mein jetziges Notebook im Grunde auch noch (Sollte sich nach 5 Jahren jetzt immer noch kein gleich gutes Notbook finden..nunja, muss ich gezwungen dabei bleiben)

Ich liebäugle natürlich mit den neuen Asus Zennbooks 14 UX433F
Nur lese ich dort in den Testberichten wieder, dass es (trotz on-board Grafik) Unter Last normal schon 36db laut wird und rauf bis 42db - das stört mich.
Das UX31A hatte Average 32db und unter maximaler Last 37db
Ich möchte also auch so ein Notebook wieder finden. (Ich höre mein Notebook niemals, außer ich lasse ein Video neu Codieren)

Hat jemand Vorschläge für schöne Notebooks?

Danke
 Bodo







Kokosnus

  • Gast
Re: 14" Notebook sehr leise
« Antwort #1 am: August 14, 2019, 21:31:40 »
Es gibt sonst nichts, außer das
www.notebookcheck.com/Top-10-Ultrabooks-im-Test-bei-Notebookcheck.125873.0.html

das
www.notebookcheck.com/Suche.43.0.html

und das, was vielleicht noch jemand aufschreibt.

Ella

  • Gast
Re: 14" Notebook sehr leise
« Antwort #2 am: September 14, 2019, 19:06:56 »
Ich habe meine Erfahrung mit dem Zenbook UX430U schon unter einem anderen Thread geteilt, aber da es hier sehr passt, auch noch mal mein Erfahrungsbericht - leider kein Tipp (den hätte ich auch gern):
Abraten kann ich auf jeden Fall vom Asus Zenbook UX430U, sollte laut Test leise sein - zumindest mit FanControl, was ich drauf habe, aber bei mir läuft permanent der Lüfter, er geht zwar mal aus, aber läuft sehr oft und sehr laut, teils nutze ich nur Firefox. IT-Abteilung auf Arbeit konnte das auch nicht lösen. Wenn ich aber dann manchmal mit Indesign arbeite und im Hintergrund noch zig andere Programme offen hab ist alles ruhig (temporär). AM lautesten wird es, wenn Sophos aktiv ist (das haben aber alle auf Arbeit auf dem Rechner und die haben keine Lüfterprobleme. Windowsalternative war genauso laut). Zwei Kolleginnen habe das Vorgängermodell, das ist leiser und der Lüfter läuft seltener.
Vielleicht habe ich ein Montagsgerät, Touchpad hatte nach 1/2 Jahr auch schon einen Fehler (reagiert zwar generell noch, aber nicht mehr auf das Eindrücken). Coal Whining hat es auch noch, allerdings nicht so laut, bin aber auch schon 40, in jüngeren Jahren sind die Ohren da ja oft noch empfindlicher.
Ein Traum ist mein privates Samsung Series 9 13" von 2012, der Lüfter läuft fast nie, wenn, dann sehr (!!) leise und in dem Fall kann ich den Lüfter per Funktionstaste ausstellen (reduziert natürlich die Leistung, aber für Office und Internet reichts). Leider vertreibt Samsung ja keine Laptops mehr in Deutschland und leistungsmäßig ist da Gerät mittlerweile natürlich zu lahm. Davon ein Nachfolgemodell wäre mein Traum, mir völlig unverständlich, warum Samsung da nichts anbietet.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska