Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: bugmum
« am: Januar 29, 2019, 14:38:07 »

Naja ich hoffe das ist ein Trolling-Post.

Denn auf die GHz Zahl kommt es halt kaum an. Die Ausführbaren Befehle pro CPU-Zyklus sind viel wichtiger. Würde da die neue 12Kern CPU 10% mehr reißen als der Ryzen 2 2700X, dann wäre das ein ordentlicher performance Zugewinn. Grade unter der Betrachtung der zusätzlichen 4 Kerne o.O.
Autor: MaLiK
« am: Januar 27, 2019, 14:18:22 »

Stolze 4.0 GHz? Wenn das der 105W 3700X sein soll der laut den Leaks 5.0 GHz Turbo hatte nenn ich das mal eine riesen Enttäuschung. Mit 4.0 GHz werd ich den nicht kaufen.
Autor: Redaktion
« am: Januar 25, 2019, 14:40:14 »

In der UserBenchmark-Datenbank ist ein Engineering-Sample eines neuen AMD Ryzen-3000-Prozessors mit 12 Kernen und 24 Threads aufgetaucht. Was die Spezifikationen betrifft, so kann das Sample bei einem TDP von 105 Watt mit 3,7 GHz aufwarten und verfügt außerdem über 32 MB L3-Cache. In Single-Core-Tests ist die 12-Core-CPU 13% schneller als der Ryzen 7 2700X.

https://www.notebookcheck.com/AMD-Ryzen-3000-Prozessor-mit-12-Kernen-auf-UserBenchmark-aufgetaucht.397996.0.html

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska